Alexis (Secret Story) macht gegenüber Zoé eine überraschende Aussage und bereitet ihr Unbehagen

Alexis (Secret Story) macht gegenüber Zoé eine überraschende Aussage und bereitet ihr Unbehagen
Alexis (Secret Story) macht gegenüber Zoé eine überraschende Aussage und bereitet ihr Unbehagen
-

Der Rest unter dieser Anzeige

Am 23. April startet die zwölfte Staffel von Geheime Geschichte startete mit fünfzehn neuen Kandidaten, darunter Zoé und Alexis. Sehr schnell kamen sich die beiden Kandidaten näher, so dass Internetnutzer sie für ein Paar hielten. Der Belgier versicherte jedoch, dass zwischen ihnen nichts sei. Das Duo geriet beim letzten Prime in Gefahr, wurde aber letztendlich von Cameron gerettet. Dieser steckte Alexis vor seiner Abreise sein Geheimnis ins Ohr. Eine großartige Premiere in der Show.

Alexis (Geheime Geschichte) öffnet sein Herz für Zoé

Am Tag nach dem Bonus beschlossen Alexis und Zoé, ihre Karten auf den Tisch zu legen und miteinander zu reden, als ob einer von ihnen das Abenteuer verlassen würde. Eine Möglichkeit, die Dinge zu klären, da der junge Mann Lou bereits anvertraut hat, dass er gerne mit der ehemaligen Schönheitskönigin zusammen sein würde. Er eröffnete die Feierlichkeiten, indem er ihr alles gestand, was er für sie empfand, und ihr ein Versprechen gab: „Ich möchte, dass du weißt, dass du immer in meinem Herzen sein wirst. Es ist aufrichtig, was ich für dich empfinde. Du musst nicht denken, dass es eine Strategie oder ein Spiel ist. Wenn du rauskommst, werde ich immer noch für dich da sein.” Verlegen und bewegt zugleich fügt Zoé hinzu: „Für mich bist du mein Partner, du weißt sehr gut, dass ich mit dir so weit wie möglich gehen möchte. Ich weiß, dass wir uns verstehen.“

Der Rest unter dieser Anzeige

Zoe (Geheime Geschichte) würde sich ohne Alexis verloren fühlen

Es fällt Zoé schwer, sich ihr Erlebnis im Haus der Geheimnisse ohne Alexis an ihrer Seite vorzustellen. “Du weißt ganz genau, dass ich dich sehr mag. Dass ich dich als meinen Verbündeten, meinen Retter, alles in diesem Haus sehe. Du hast nie ein schlechtes Wort zu mir gesagt. „Es hat mich gefreut, immer auf Dich zählen zu können“, sie gestand ihm. Dann machte Zoé ihm gegenüber folgende Aussage: „Du hast mich immer unter deine Fittiche genommen. Ich mag dich wirklich. Wenn du gehst, bin ich am Ende meines Lebens. Alexis macht ihm daraufhin ein Versprechen: „Ich werde da sein, wenn wir rauskommen.„Nachdem sie ihre Taschen geleert haben, warten die Zuschauer nur noch auf eines: dass sie endlich ein Paar werden!

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6medias.

Besuchen Sie uns bei Google News!

Abonnieren Sie TV 2 Wochen lang bei Google News, damit Sie keine Neuigkeiten verpassen!

-

PREV „Endlich kehre ich zu einem normalen Leben zurück“
NEXT Der Morgen gehört uns: Was Sie in Folge 1710 vom Dienstag, 18. Juni 2024, erwartet [SPOILERS] – Nachrichtenserie im Fernsehen