„Ghosts ist eine Mischung aus Beetlejuice und Ghostbusters“

„Ghosts ist eine Mischung aus Beetlejuice und Ghostbusters“
„Ghosts ist eine Mischung aus Beetlejuice und Ghostbusters“
-

Die Schauspielerin wird mit den Dreharbeiten zu einer Horrorkomödie von Arthur Sanigou für Disney+ beginnen. Mit einer vielversprechenden Besetzung: Fred Testot, Buno Sanchez, Tiphaine Daviot…

Camille Chamoux werden bald versuchen, sich gegenseitig zu erschrecken! Am 24. Juni wurde die Schauspielerin, die dank der Rolle der Chataléré in Kult wurde Die Flamme Und Die Fackel wird mit den Dreharbeiten beginnen Geister eine Serie im Horror-Comedy-Modus, produziert von BBC, TF1 und Disney+, die sie ausstrahlen werden.

Geister erzählt die Geschichte eines kämpfenden Paares, das ein Schloss erbt. Nach einem Unfall während der Restaurierungsarbeiten beginnt die Frau, gespielt von Camille Chamoux, die Geister zu sehen, die das Haus bewohnen, sie ist die einzige, sechs Menschen sind an diesem Ort tot. „VSist eine Horrorkomödie, eine Mischung aus Beetlejuice Und SOS-Geister“, gesteht die Schauspielerin.

Geister wurde von Arthur Sanigou aus der gleichnamigen britischen Sitcom adaptiert, die von April 2019 bis Dezember 2023 auf BBC One ausgestrahlt wurde. Der Autor, der mit „ LOL: Wer lacht, steigt aus! »arbeitet regelmäßig mit Alex Lutz zusammen, insbesondere bei Katharina und Liliane Und Rache im Dreifachgalopp ist auch Direktor vonEin atemberaubendes Weihnachtsfest mit Éric Judor für Prime Video.

Fred Testot und Monsieur Octopus im Casting

Der Ehemann wird gespielt von Hafid F. Benamar (Platane). Die Geister werden von leibhaftigen Schauspielern verkörpert: Tiphaine Daviot, Bruno Sanchez, Fred Testot, Monsieur Octopus…“ Das ist interessant, weil es sich um Geister aus verschiedenen Epochen handelt. Etwas ist für sie noch nicht geklärt, deshalb sind sie immer noch hier », fährt Camille Chamoux fort.

Die Schauspielerin wird die Dreharbeiten zu einem Spielfilm für France.tv.Slash fortsetzen, in dem sie die Direktorin eines Gefängnisses für junge Häftlinge spielen wird, ohne dass es derzeit einen endgültigen Titel gibt. Aber wir werden es ab dem 3. Juli finden Chamouxland, eine Sketchshow für Canal+, in der sie für mehrere Leute Humor macht, „ Es geht immer besser, davon bin ich überzeugt! “, Sie sagt. Wir werden Blanche Gardin, Jean-Pascal Zadi, Camille Cottin, Laure Calamy, Audrey Fleurot und viele andere sehen!

-

PREV Schock! Naïma Rodric (Lisa) kündigt ihren Ausstieg aus der Serie an und enthüllt Bilder von ihrem letzten Drehtag
NEXT Neue Wendung, der L1 sendet endlich auf Canal+?