Ist Christophe (der Florist) tot? Hubert Benhamdines Antwort

Ist Christophe (der Florist) tot? Hubert Benhamdines Antwort
Ist Christophe (der Florist) tot? Hubert Benhamdines Antwort
-

In So eine große Sonne Auf France 2 entdeckten wir am Ende der Folge vom Mittwoch, dem 19. Juni, Christophes leblosen Körper mitten im Wald. Aber ist der Florist wirklich tot? Sein Dolmetscher Hubert Benhamdine erzählt uns mehr.

In So eine große SonneWährend er monatelang nicht auf der Leinwand zu sehen war, kehrte Christophe (Hubert Benhamdine), auch bekannt als der Florist, in die Handlung zurück. Der Tierarzt und Serienmörder erfuhr von seiner Frau, der Richterin Cécile Alphand, dass Vater Sylvio nach Frankreich zurückkehrte, um entlastet zu werden und zu beweisen, dass er nicht der Serienmörder ist. Neuigkeiten, die Christophe natürlich in Aufruhr versetzten. In der Folge vom Mittwoch, dem 19. Juni, macht sich Christophe mit einer Tasche in der Hand auf den Weg in den Wald. Dann zeigte die letzte Szene seinen leblosen Körper auf dem Boden, nach Einbruch der Dunkelheit.

So eine große Sonne : Ist Christophe (der Florist) tot?

Wenn Sie noch keine Folge von gesehen habenSo eine große Sonne Aufgrund einer Deprogrammierung am Dienstag wirft das Ende der Folge von gestern Abend Fragen auf. Ist Christophe wirklich tot? Wurde er ermordet oder hat er Selbstmord begangen? ACHTUNG SPOILER ! Ja, Christophe ist wirklich tot. Nach der Rückkehr von Pater Sylvio entschied er sich, seinem Leben ein Ende zu setzen, weil er wusste, dass seine Frau ihm seine kriminellen Taten nicht verzeihen konnte. Er hinterließ einen Brief für sie, einen für ihren Adoptivsohn Achilles und einen dritten für die Polizei, in dem er jeden von ihm begangenen Mord detailliert schildert.

So eine große Sonne : “Es war völlig logisch, ihn sterben zu lassen” Analyse von Hubert Benhamdine

Hubert Benhamdine darauf reagiert Tele-Freizeit zum Tod seiner Figur: „Angesichts des Hintergrunds des Floristen und der Natur dieser Figur war es durchaus logisch, ihn sterben zu lassen.„Und um hinzuzufügen:“Wir kamen an einen Punkt, an dem ich nicht wirklich wusste, was die Autoren sonst noch erfinden könnten, Christophes Reise war so verrückt. In gewisser Weise hören wir in dem Moment auf, in dem die Figur ihren Höhepunkt erreicht.„Tatsache bleibt, dass dieser Tod schwerwiegende Folgen für die Menschen um sie herum mit sich bringt, angefangen bei Cécile und dem jungen Achilles …

-

PREV Mehr schönes Leben vorab: Was Sie in Folge 138 vom Donnerstag, 18. Juli 2024, erwartet [SPOILERS] – Nachrichtenserie im Fernsehen
NEXT Jordan de Luxe erzählt in seiner neuen Show von dem Drama, das er fast erlebt hätte (VIDEO)