„Eine schlechte Wahl“: Ein Kolumnist von Touche pas à mon poste verwüstet die Koh-Lanta-Show

„Eine schlechte Wahl“: Ein Kolumnist von Touche pas à mon poste verwüstet die Koh-Lanta-Show
„Eine schlechte Wahl“: Ein Kolumnist von Touche pas à mon poste verwüstet die Koh-Lanta-Show
-

Am Montag, den 24. Juni 2024, kommentierten die Kolumnisten von Pascale de la Tour du Pin in Touche pas à mon poste auch im Sommer die letzte Staffel von Koh-Lanta. Einer von ihnen war besonders bösartig gegenüber dem TF1-Programm.

TPMP-Screenshot sogar Sommer / C8

Am 4. Juni endete die Saison 2024 Koh Lantabetitelt Die Immunitätsjäger. Nachdem sie das Pole-Event gewonnen hatte, war es Léa, die das Finale gegen Meïssa gewann und acht Stimmen von den ehemaligen Abenteurern gegen drei für ihre Rivalin erhielt. Es ging um die 25. Auflage des TF1-Überlebensspiels, dessen erste Staffel im Jahr 2001 ausgestrahlt wurde. Während einige Zuschauer trotz der Zeit immer noch Fans der Sendung sind, sind andere im Laufe der Jahre müde geworden. Und wie Pascale de la Tour du Pin an diesem Montag, dem 24. Juni, betonte TPMP auch im Sommer Auf C8 ist das Publikum untere seit einigen Jahren. Danielle Moreau betonte, dass dieser Rückgang sicherlich auf den Tag der Ausstrahlung zurückzuführen sei Koh Lanta. Seit August 2021 bietet TF1 die Show an Dienstag Nachtstatt Freitag.

Danielle Moreau und Sasha Elbaz sind gegen die Ausstrahlung von Koh-Lanta am Dienstag

Der große Fehler, der dies erklärt, ist die Ausstrahlung am Dienstag. Wirklich, es tötet das Programm. Ich kann wirklich nicht verstehen, warum sie in diesen Fehler geraten.“, bemerkte Danielle Moreau. Letztere wurde sofort von einer anderen Kolumnistin unterstützt: Sasha Elbaz. “Natürlich hat Danielle völlig recht“, sagte er. Und fuhr fort: “Wenn sie eine Million mehr Zuschauer in der Wiederholung erreichen, bedeutet das, dass TF1 dies getan hat eine schlechte Wahl durch die Planung von Koh-Lanta am Dienstag“.

Für Sasha Elbaz ist genug genug

Dies war jedoch nicht die einzige Kritik, die dieser Kolumnist vorbringen musste Koh Lanta. Sasha Elbaz fuhr fort: „Und dann muss man sagen, dass es das gibt zu viele Jahreszeitendie Episoden sind zu langdie Bekanntgabe des Gewinners erfolgt nach Mitternacht, Es ist katastrophal. Es ist zu lang, die Leute sind müde, also ist es eine sehr gute Show, die ziemlich gut funktioniert, aber wir sehen, dass sie von Jahr zu Jahr nachlässt, weil sie am Dienstag ausgestrahlt wird, weil es zu viele Staffeln gibt und weil sie zu lang ist“. Worte, die bei all jenen Anklang finden, die am Ende ihren Abend abbrechen Koh Lanta vor der Bekanntgabe des Ausscheidens zu Bett gehen.

-

NEXT Jordan de Luxe erzählt in seiner neuen Show von dem Drama, das er fast erlebt hätte (VIDEO)