Die Serie über die Entstehung von M6 Reality TV ändert ihren Namen und enthüllt die ersten Bilder von Loana im Schwimmbad (VIDEO)

-

Diesen Mittwoch, den 10. Juli 2024, enthüllte Prime Video den neuen Namen und das Erscheinungsdatum der Serie zur Entstehung von Loft-Geschichtedas erste französische Reality-TV, das 2001 gestartet wurde.

Im Juni 2023 gab Prime Video bekannt Mülleine frei von realen Fakten inspirierte Serie hinter den Kulissen der Geburt eines Medienphänomens in den 2000er Jahren: Reality-TV Loft-Geschichte. Diesen Mittwoch, den 10. Juli, um 11:30 Uhr, enthüllte die amerikanische Plattform den Teaser, aber auch das Poster, das Erscheinungsdatum und den neuen Titel ihrer mit Spannung erwarteten Serie, die von Screenline (einem Unternehmen von Banijay France), 27 Tribe, in Zusammenarbeit mit produziert wurde Babylone Hills.

Loft-Geschichte : Die Serie über die Entstehung des M6-Reality-TV wird enthüllt

„Unverschämt“, „Visionär“, „Provokativ“, „Voyeuristisch“, „Revolutionär“„, können wir im Trailer und auf dem Poster der umbenannten Serie lesen Verehrung. Wir können auch die Schauspielerin Anaïde Rozam sehen – gesehen in Familienbetrieb, die letzte Staffel von Lol, der lacht, kommt raus, oder im Kino in Die Olympischen Spiele von Jacques Audiard – in der Rolle des historischen Produzenten von Loft-Geschichte, Alexia Laroche-Joubert, Stakeholderin des Projekts, aber auch Marie Colomb (Laëtitia, Les Magnétiques, Folgen) in der sehr kurzen Kleidung von Loana, der Gewinnerin der Show mit Christophe. Abschließend zeigt dieser Teaser einen Auszug aus dem berühmten „Poolszene” zwischen Loana und Jean-Edouard, der… Kult geworden ist!

Loft-Geschichte : Verehrung wird am 18. Oktober 2024 eingeführt

Erstellt und geschrieben von Matthieu Rumani und Nicolas Slomka (Familienbetrieb), Co-Autor von Jean-Alain Laban (Die letzten Panther), mit der Dialogzusammenarbeit von Marina Rollman (6 x Confiné.es) und produziert von Louis Farge (Folgen), Verehrung besteht aus 6 Episoden à 52 Minuten. Sie wird am 18. Oktober 2024 exklusiv auf Prime Video in Frankreich und in mehr als 240 Ländern und Territorien auf der ganzen Welt veröffentlicht. Die Serie ist frei von realen Ereignissen inspiriert und erzählt, wie M6 seine neue Show startete Loft-Geschichte. „Isabelle, Raphaël, Karim und ihre Teams haben weniger als vier Monate Zeit, um die Show auf Sendung zu bringen. Ein verrücktes Glücksspiel für diese jungen Produzenten. Sie sind die Ersten im Bereich „echtes Fernsehen“ und müssen alles erfinden“, können wir in der Pressemitteilung der Plattform nachlesen.

Prime Video

-

PREV „Cat’s Eyes“: Entdecken Sie den Trailer zur TF1-Eventreihe
NEXT Idéfix und die Irreduziblen, eine tolle Serie!