Leserezension: Zwei Romanzen, zwei Zielgruppen – Theoretisch lieben und besser als die Filme

-

Hier sind unsere Leserezensionen für zwei Bücher, die in die Kategorie Romantik einzuordnen sind.

Wir haben ausgewählt Liebe theoretischvon Ali Hazelwood (Hauteville) und Besser als die Filmevon Lynn Painter (Comet).

Liebe theoretisch

Zusammenfassung
In der Praxis ist Elsie mit Greg zusammen. Nun, das ist es, was sie einem glauben machen. Um über die Runden zu kommen, heuert Elsie abends ihre Dienste als ideale Fake-Freundin an.

Und tagsüber quält sie sich in den Hörsälen herum und wird mit den Aufsätzen von Studenten überhäuft, deren Großmutter gerade gestorben ist. Sein Lebenstraum? Seien Sie ein festangestellter Forscher!

Als die Physikabteilung des MIT eine Stelle eröffnete, verschwendete Elsie keine Sekunde. Einziges Problem: Jack Smith, einer der Personalvermittler (und nebenbei ein brillanter, ebenso arroganter wie sexy Wissenschaftler), ist bereit, alles zu tun, um sein eigenes Fohlen unterzubringen … Aber nichts wird zwischen ihr und dieser Position stehen, nicht Sogar ihr Bizeps trotzt den Gesetzen der Schwerkraft. Theoretisch sollte doch alles in Ordnung sein, oder?

Warum es lesen?
Wir lieben Ali Hazelwood und sagen es laut und deutlich (lesen Sie die Rezensionen). Liebe im Gehirnund in jüngerer Zeit Check and Mate).

Die Königin der romantischen Komödien kehrt zu ihrer ersten Liebe zurück: der Welt der Wissenschaft. Liebe ist theoretisch nicht perfekt (aber wer ist das?), aber die Magie funktioniert, denn wenn ihre Romane vorhersehbar sind, sind sie auch furchtbar effektiv.

Wir entdecken fehlbare, vom Leben verwundete Charaktere – liebenswerte Menschen. Dann lassen wir uns von der Geschichte, ihren Wendungen (auch die Sexszenen sind präsent) und dem Wunsch nach einem Happy End mitreißen. Das kleine Extra: das Erscheinen von Olive und Adam (The Love Hypothesis).

Ab 18 Jahren. Um einen Auszug zu lesen oder dieses Buch zu kaufen, klicken Sie hier oder klicken Sie hier

Besser als die Filme

Zusammenfassung
Liz Buxbaum ist eine unheilbare Romantikerin: Liebeskomödie und Liebesromane begeistern sie und sie wartet ungeduldig auf den Tag, an dem sie an der Reihe ist, die perfekte Liebesgeschichte zu erleben.

Doch als der Abschlussball näher rückt, möchte Liz unbedingt ihren Märchenprinzen kennenlernen. Als Michael Young, ihre Jugendliebe, zurückkehrt, um sich in der Nachbarschaft niederzulassen, ist Liz davon überzeugt, dass dies ein Zeichen des Schicksals ist und will ihre Chance nutzen.

Das Schicksal scheint entschlossen zu sein, sie in die Arme eines anderen Jungen zu werfen … Wes Bennet, ihrem Nachbarn und lebenslangen Feind. Und trotz der Warnung ihrer Mutter, sich niemals in den bösen Jungen zu verlieben, genießt Liz die Zeit mit ihm immer mehr … Könnte es sein, dass sie in ihrem ewigen Glück immer davon geträumt hat, sich völlig zu verändern? ?

Warum es lesen?
Eine Wohlfühlromanze voller Anspielungen auf die größten romantischen Komödien und ihre wesentlichen Soundtracks: Das erwartet Sie Besser als die Filme von Lynn Painter. Perfekt für Romantik-Fans. Der flüssige und einfache Schreibstil des Autors macht das Lesen sehr anschaulich.
Witzig, mit viel Dramatik und einer rührenden Vision der Trauer. „Besser als die Filme“ ist eine schnelle Lektüre. Wes ist nicht der böse Junge, für den Liz ihn hält, und nach Missverständnissen, Freundschaft und sogar einem Hauch von Fake-Dating ist es ein Happy End! Was mehr ?

Ab 15 Jahren. Um einen Auszug zu lesen oder dieses Buch zu kaufen, klicken Sie hier oder klicken Sie hier
Möchte lesen? Finden Sie BOOX-Ideen in unserem Abschnitt hier
Verfolgen Sie alle Neuigkeiten von IDBOOX auf Google Nachrichten

-

PREV Welche Bücher sollten Sie diesen Sommer verschlingen? Hier sind die Favoriten unserer Buchhändler
NEXT Valognes. Der Garten dieses Herrenhauses empfängt mehrere Schriftsteller zu einer Buchmesse