Wer war Esther Earl, das Mädchen, das die Figur von Hazel inspirierte?

Wer war Esther Earl, das Mädchen, das die Figur von Hazel inspirierte?
Wer war Esther Earl, das Mädchen, das die Figur von Hazel inspirierte?
-

Im Jahr 2009 lernte John Green die an Krebs erkrankte Esther Earl kennen. Die Romanautorin wurde von ihr inspiriert, ein Buch zu schreiben, das für das Kino adaptiert wurde und jetzt auf Netflix verfügbar ist: Unsere Gegensterne.

Zehn Jahre nach seinem Kinostart der Eventfilm Unsere Gegensterne ist jetzt auf Netflix verfügbar. Das Drama mit Shailene Woodley und Ansel Elgort in den Hauptrollen erzählt die Geschichte der 16-jährigen Hazel Grace Lancaster, bei der Krebs diagnostiziert wird. Obwohl sie dachte, sie hätte den Schilddrüsenkrebs vor drei Jahren besiegt, war das nicht der Fall und es bildeten sich Metastasen in ihrer Lunge. Um diese schwierige Nachricht zu verkraften und sich nicht zu verschließen, meldete ihre Mutter sie in einer Selbsthilfegruppe für junge Menschen mit Krankheiten an. Dort traf sie Augustus Waters, der selbst an Knochenkrebs erkrankt war. Die beiden Teenager verlieben sich. Doch die Realität ihrer Krankheit belastet sie. Unsere Gegensterne ist die Adaption des gleichnamigen Buches von John Green. Beim Schreiben ließ sich die Autorin vom Leben eines echten jungen Mädchens inspirieren.

Der Teenager, der inspiriert hat Unsere Gegensterne ist tot

Die Person, die die Figur von Hazel hervorgebracht hat, heißt Esther Earl. Der ursprünglich aus Massachusetts stammende US-Amerikaner litt laut Berichten auch an Schilddrüsenkrebs Geschäftseingeweihter. Im Jahr 2009 wurde der Autor von Unsere Gegensterne trifft Esther Earl während einer Konferenz, die diesem Thema gewidmet ist Harry Potter. Anschließend erlebte das junge Mädchen ihre Krankheit öffentlich und veröffentlichte regelmäßig Videos auf YouTube, um über den Verlauf ihrer Krankheit zu informieren und ihre Gefühle über diese Tortur anzuvertrauen. Ein Profil, das John Green so sehr interessierte, dass er ihn um Erlaubnis bat, eine von ihr inspirierte Geschichte schreiben zu dürfen. Esther Earl stimmte zu. Der Roman erschien 2012, zwei Jahre nach Esther Earls Tod im Alter von 16 Jahren.

Unsere Gegensterne : ein Kassenerfolg

Der Film Unsere Gegensterne war einer der größten Erfolge des Jahres 2014. Nachdem er das Duo Shailene Woodley und Ansel Elgort in der Saga entdeckt hatte AbweichendDie Zuschauer schätzten es, sie in einem dramatischeren Film zu sehen. Josh Boones Spielfilm spielte an den weltweiten Kinokassen mehr als 307 Millionen US-Dollar ein. In den USA schnitt es besser ab als die Blockbuster Malefiz und Rand von Morgen gleichzeitig freigegeben.

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6Médias

-

PREV „Elyas“ macht Roschdy Zem zum Action-Superstar
NEXT 5 verrückte Figuren über einen der größten Disneys der Geschichte