Saint-Cyrille-de-Wendover: Die Steuererhöhung kommt schlecht an

Saint-Cyrille-de-Wendover: Die Steuererhöhung kommt schlecht an
Descriptive text here
-

In Saint-Cyrille-de-Wendover, in der Nähe von Drummondville, erlebten die Geschäftsleute einen ziemlichen Schock, als sie kürzlich ihre Steuerrechnung erhielten. Unternehmen und Industrien sind von Erhöhungen von durchschnittlich 50 % betroffen, und einige werfen dem Gemeinderat vor, ihnen eine ganze Reihe zugestimmt zu haben, und wenden sich an die Stadtkommission von Quebec.

„Es war eine Überraschung, als ich den Umschlag öffnete. Jetzt, wo die Hypothek jeden Monat fast so viel kostet wie die Steuern, macht es keinen Sinn mehr“, kommentierte der Eigentümer von Entreprises Saint-Cyrille, Éric Lefebvre.

„Ich finde es übertrieben“, urteilt der Inhaber von Komo Création, Serge Comeau. Wir gingen zum Gemeinderat, einer Gruppe von Geschäftsleuten aus Saint-Cyrille, und die gewählten Beamten wollten nichts wissen.“

Auch TVA Nouvelles versuchte am Donnerstag, Erklärungen einzuholen, doch Bürgermeister Éric Émond war für die Beantwortung unserer Fragen nicht erreichbar.

Was die Steuerzahler am meisten frustriert, ist, dass der Bürgermeister während der zwölfminütigen Haushaltspräsentation nie die Steuersätze vorgestellt hat. „Was sie getan haben, war Betrug. „Sie gaben uns nicht die Gelegenheit, vor der Verabschiedung des Haushaltsplans zu erfahren, wie hoch die Steuern sein würden“, erklärte Louis Lepage, Eigentümer von Condor Chimiques.

Unzufrieden mit der Verwaltung ihrer Gemeinde haben Geschäftsleute eine Petition gestartet und wenden sich an die Quebec Municipal Commission. „In Saint-Cyrille zahlen wir etwas mehr als in Drummondville und wir verfügen nicht über die Dienstleistungen, die sie als Ressourcen für die Entwicklung haben“, erklärte Pierre Boisvert, Eigentümer der MPJP-Gruppe.

Er und seine Nachbarn befürchten eine Abwanderung von Unternehmen und Industrien, wenn die Gemeinde diesen Weg fortsetzt.

-

PREV CFG BANK: Indikatoren im grünen Bereich im ersten Quartal 2024
NEXT Die Franzosen und der Ruhestand: Die Idee, einen Anteil an der Kapitalisierung hinzuzufügen, ist auf dem Vormarsch – 19.05.2024 um 12:00 Uhr