Dynamik der Immobilienfinanzierung für im Ausland lebende Marokkaner

Dynamik der Immobilienfinanzierung für im Ausland lebende Marokkaner
Dynamik der Immobilienfinanzierung für im Ausland lebende Marokkaner
-

Die Analyse der Daten aus auf Afdal.ma durchgeführten Simulationen, die mehr als 500 Simulationen umfassen, die sich auf im Ausland lebende Marokkaner auf der Suche nach einer Immobilienfinanzierung konzentrieren, zeigt mehrere klare Trends. Das Durchschnittsalter der Kreditnehmer liegt bei etwa 39 Jahren. Was die Verteilung nach Geschlecht betrifft, so stellen Männer 64,75 % der Kreditnehmer dar, während Frauen 35,25 % ausmachen.

Das durchschnittliche Einkommen der Kreditantragsteller liegt bei etwa 49.241,51 MAD monatlich, während der durchschnittliche Betrag der beantragten Immobilienkredite bei etwa 893.853 MAD liegt. Der durchschnittliche Eigenkapitalbeitrag für Kredite beträgt 457.377 MAD, wobei etwa 78,69 % der Kreditnehmer einen Eigenkapitalbeitrag leisten, was auf ein erhebliches finanzielles Engagement der Mehrheit der Antragsteller hinweist. Die durchschnittliche Laufzeit, über die MREs Kredite aufnehmen, beträgt etwa 17 Jahre.

Die Berufe der im Ausland lebenden Marokkaner (MRE)-Kreditnehmer weisen eine bemerkenswerte Dominanz von Arbeitnehmern im privaten Sektor auf, die etwa 78,69 % der Fälle ausmachen. Dahinter folgen Angestellte des öffentlichen Dienstes (Beamte) mit 9,28 % und Wirtschaftsführer mit 7,39 %. Auch andere Berufsgruppen kommen vor, allerdings mit deutlich geringeren Anteilen. Zu diesen Kategorien gehören Selbstständige, freie Berufe, Händler und Handwerker, die jeweils ihre eigene Dynamik und Vorlieben in Bezug auf Immobilien mitbringen.

Die am häufigsten finanzierten Immobilienarten sind Wohnungen. Was die Städte betrifft, die bei MREs für die Finanzierung von Immobilien am beliebtesten sind, sticht Casablanca mit 43,45 % der Auswahl deutlich hervor, was seine Position als wichtiges Wirtschaftszentrum Marokkos unterstreicht. Marrakesch liegt mit 15,86 % an zweiter Stelle, gefolgt von Tanger (8,97 %) und Rabat (6,21 %). Andere Städte wie Oujda, Mohammedia, Agadir und Fes verzeichnen ebenfalls eine erhebliche Nachfrage, was die geografische Vielfalt in den Immobilienpräferenzen von MREs widerspiegelt.

Was das Herkunftsland der MREs betrifft, die über Afdal.ma eine Immobilienfinanzierung beantragen, kommt die Mehrheit mit 58,25 % aus Frankreich. Auch andere europäische Länder zählen zu den bedeutenden Bewerberquellen, darunter Belgien, die Schweiz und Spanien.

Von SchreibenRedaktionsausschuss

-

PREV Steuern: Millionen Steuerzahler bekommen bald Geld vom Fiskus, wen kümmert das?
NEXT Der Genfer Autosalon scheiterte aufgrund des nachlassenden Interesses der Hersteller