Breaking news

Bluthochdruckerkrankung: „Essen Sie keine Natriumdiät, sonst entstehen andere Probleme“ Dr. Marcel Bengali, Ernährungsberater

Bluthochdruckerkrankung: „Essen Sie keine Natriumdiät, sonst entstehen andere Probleme“ Dr. Marcel Bengali, Ernährungsberater
Descriptive text here
-

Im Jahr 2020 stellte die Weltgesundheitsorganisation fest, dass jeder dritte Mensch in Burkina Faso mit hohem Blutdruck, auch Hypertonie genannt, lebte. allgemeiner Meinung sollten Patienten mit dieser Erkrankung den Konsum von Salz unbedingt vermeiden, da dies die Erkrankung verschlimmern kann. Während einer Austauschsitzung zwischen Journalisten und Mitgliedern des Technischen Sekretariats, das für Multisektoralität in der Ernährung (ST-Nut) zuständig ist, kam der Ernährungswissenschaftler Dr. Marcel Bengali kurz auf das Thema zurück und gab einige Ratschläge.

„Der Durchschnittsbürger kann sich über die Diät, die er bei Bluthochdruck einhalten sollte, auf Websites für Diätetik mit der sogenannten DASH-Diät (Dietary Approaches to Stop Hypertension) informieren. Sie vermittelt bereits grundlegende Elemente. Aber zusammenfassend: Wenn Sie an Bluthochdruck leiden, müssen Sie Ihren Lebensmittelkonsum kontrollieren, insbesondere bei salzreichen Lebensmitteln. Das bedeutet, dass Sie den Zusatz von Salz zu den von Ihnen zubereiteten Lebensmitteln überprüfen und auf versteckte Salze achten müssen haben, aber leider achten wir nicht darauf, die Etiketten zu lesen. In der Industrie müssen wir oft vorsichtig sein, weil der Natriumgehalt nicht mit dem übereinstimmt Wir müssen ihn mit zwei multiplizieren, um den Salzgehalt zu erhalten. Wir müssen also wirklich vorsichtig sein mit den Lebensmitteln, die wir bereits zubereitet haben, und auf den Grad ihrer körperlichen Aktivität achten. Wir sagen nicht, dass man ein sehr, sehr aktiver Sportler ist, aber der Liegestuhl wird die Situation nur verschlimmern. Kurz gesagt, Sie müssen Ihre Salzaufnahme anpassen. Befolgen Sie keine salzarme Diät, die völlig auf Salz verzichtet, da sonst andere Probleme entstehen, aber eine salzarme Diät, das heißt mit sehr wenig Salz; sich körperlich betätigen und den Verzehr von Obst und Gemüse fördern.“

Kommentare gesammelt von Erwan Compaoré

Lefaso.net

-

PREV Hochwirksame Therapien für Erwachsene sind bei Kindern wirksamer
NEXT Das Western Cancer Institute feiert 100 Jahre Kampf gegen Krankheiten