Territorium Belfort. Ein Motorradfahrer wurde beim Anstieg zum Ballon d’Alsace mit 127 km/h aufgehalten

Territorium Belfort. Ein Motorradfahrer wurde beim Anstieg zum Ballon d’Alsace mit 127 km/h aufgehalten
Territorium Belfort. Ein Motorradfahrer wurde beim Anstieg zum Ballon d’Alsace mit 127 km/h aufgehalten
-

Dieser Inhalt ist blockiert, da Sie keine Cookies und andere Tracker akzeptiert haben.

Klicken Sie auf ” Ich akzeptiere “Cookies und andere Tracker werden platziert und Sie können den Inhalt sehen (Mehr Informationen).

Klicken Sie auf „Ich akzeptiere alle Cookies“stimmen Sie der Speicherung von Cookies und anderen Trackern zur Speicherung Ihrer Daten auf unseren Websites und Anwendungen für Personalisierungs- und Werbezwecke zu.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie unsere Datenschutzerklärung konsultieren.
Verwalten Sie meine Entscheidungen


Ich akzeptiere
Ich akzeptiere alle Cookies

Sie hörten die Beschleunigung eines Motorrads und kontrollierten es in Bérézina auf dem Gipfel des Vogesenmassivs. Der Fahrer, ein 24-Jähriger aus Nancy, wurde von Motorradfahrern der Gendarmerie abgefangen. Sie legen eine Geschwindigkeit von 120 km/h fest, was 50 km/h über der zulässigen Höchstgeschwindigkeit liegt. Es handelt sich um ein Geschwindigkeitsvergehen.

Dem Motorradfahrer wurde bis zu einer gerichtlichen Entscheidung ein verwaltungsrechtlicher Einbehalt seines Führerscheins für sieben Tage auferlegt. Sein Motorrad wurde von der Bergungsfirma Josseron geborgen und beschlagnahmt. Dem Motorradfahrer drohen ein Bußgeld fünfter Klasse und ein Führerscheinentzug. Im Laufe des Nachmittags verhängten die Gendarmen erneut ein Bußgeld gegen Fahrer, die zwischen 20 und 30 km/h über der zulässigen Geschwindigkeit fuhren.

-

PREV Die ehemalige Premierministerin Elisabeth Borne im Wahlkampf am Freitag
NEXT Wussten Sie ? 7 Klischees über die Haut-Savoyer, die uns auf die Nerven gehen