Aliou Cissé unterstützt die Sanierung des Jules-François-Bocandé-Stadions in Ziguinchor

Aliou Cissé unterstützt die Sanierung des Jules-François-Bocandé-Stadions in Ziguinchor
Aliou Cissé unterstützt die Sanierung des Jules-François-Bocandé-Stadions in Ziguinchor
-

Die Renovierung des Stade Jules François Bocandé in Ziguinchor ist für Persönlichkeiten des senegalesischen Fußballs, insbesondere für Aliou Cissé, zu einer Priorität geworden. Letzterer betonte die Notwendigkeit, dieses Stadion zu sanieren und damit das Andenken an Jules François Bocandé, die nationale Ikone der 1990er Jahre, zu ehren. Dies geschah während einer Veranstaltung in der Alliance Française in Ziguinchor an diesem Dienstag.

An diesem Tag nahmen Bocandés Familie, lokale Schauspieler und Sportler teil. Das von Cissé betonte Ziel bestand darin, die Erinnerung an senegalesische Sportlegenden aufrechtzuerhalten und zukünftige Generationen zu inspirieren. Herr Cissé erinnerte daran, wie Bocandé seine Spuren hinterlassen hatte und sogar ein Clubtreffen in Frankreich geopfert hatte, um Senegal zu vertreten.

Der runde Tisch mit dem Titel „Das Erbe von Essamaay“ brachte Persönlichkeiten wie Nouha Cissé und Abdoulatif Diop zusammen, die über Bocandés tiefgreifenden Einfluss auf Fußball und Frieden in Casamance diskutierten. Außerdem wurden eine Ausstellung und der Dokumentarfilm „Essamaay, Bocandé la Panthere“ präsentiert, die die Hommage bereicherten.

Vervollständigen Sie die Lektüre mit diesen Artikeln:

-

PREV Ottawa erhöht seine Aufnahmeobergrenze und kümmert sich um 5.000 Flüchtlinge aus dem Gazastreifen
NEXT In Genf beklagen sowohl Tariq Ramadan als auch sein Ankläger ein zerstörtes Leben