Geburt in Genf: Auf dem Friedhof Saint-Georges wird ein Lamm geboren

-

Auf dem Friedhof Saint-Georges wird ein Lamm geboren

Veröffentlicht: 15.05.2024, 11:57 Uhr

Der Ort heißt normalerweise Todesfälle willkommen, aber dieses Mal sticht die Geburt hervor. Auf dem Saint-Georges-Friedhof in Petit-Lancy wurde kürzlich ein Lamm geboren. Das Tier stammt aus der Schafherde, die das Grünflächenamt dort untergebracht hat, um eine ökologische Mahd zu gewährleisten.

Die Ökobeweidung findet in einem vorübergehend stillgelegten Bereich des Friedhofs statt. Seit 2018 grasen Schafe in der Stadt Genf, rund zehn Tiere durchstreifen die Parks, um für die Scherung zu sorgen.

Judith Monfrini ist Lokaljournalistin. Mit einem juristischen Hintergrund erwarb sie 2015 ihr Diplom am Journalism and Media Training Center (CFJM). Sie arbeitete mehr als zehn Jahre für die Médiaone-Gruppe. (Radio Lac, One FM)Mehr Informationen

Haben Sie einen Fehler gefunden? Bitte melden Sie ihn uns.

24 Kommentare

#Swiss

-

PREV Isère: Ein Wanderer in besorgniserregendem Zustand nach einem 60-Meter-Sturz
NEXT Armut: Food Banks Canada gibt British Columbia ein D+