Die 3. Ausgabe des Ariège Tour Festivals beginnt dieses Wochenende in Saverdun

Die 3. Ausgabe des Ariège Tour Festivals beginnt dieses Wochenende in Saverdun
Die 3. Ausgabe des Ariège Tour Festivals beginnt dieses Wochenende in Saverdun
-

das Essenzielle
Diese Wanderveranstaltung ist an drei Terminen verfügbar: diesen Samstag, den 18. Mai in Saverdun, Varilhes am 24. und 25. Mai und Bompas am 2. Juni.

Dies ist das dritte Werk der Ariège Tour, organisiert vom Verein „Un Brin de Sens“. Diese Wanderveranstaltung ist an drei Terminen verfügbar: diesen Samstag, den 18. Mai in Saverdun, Varilhes am 24. und 25. Mai und Bompas am 2. Juni.

Für den Gründer Otmane Abdesselam besteht das Hauptziel darin, die Förderung aller Künstler, vor allem der Ariégeois, in all ihren Disziplinen und ihrer Kunst nachhaltig zu unterstützen. Dieser Moment des kulturellen Austauschs findet ab 15:30 Uhr auf dem Cours Gaspard statt. Die Zirkusworkshops sind für alle bis 17:00 Uhr geöffnet. Bei schlechtem Wetter werden sie in das Gemeindehaus verlegt.

Es steht ein abwechslungsreiches und buntes Programm auf dem Programm: 17.00 Uhr: Sophie Decaunes, „chanconteuse“, wird Ihnen mit Begleitung ihres Akkordeons „das Geschenk des Lebens“ erzählen, dann um 18.30 Uhr, nicht zu verpassen, der Hazzard Circus, mit Seine verrückten und völlig verrückten Charaktere laden Sie ein, „wissenschaftliche Experimente“ über die Magie des Wassers auszuprobieren!

Zum Abschluss des Tages begleitet Sie um 20 Uhr die „Super Klaxon Grass Band“, eine überaus festliche Fanfare, bis zum Ende der Nacht. Kostenlose Shows und Unterhaltung. Erfrischungsbar und Snacks vor Ort.

#French

-

PREV Naturfestival in Essonne 2024 (91): kostenlose Ausflüge und Aktivitäten für mehr Umweltfreundlichkeit
NEXT Die GARD-Waldnächte sind zurück