Fahrradfestival in Cherbourg: die kleine Königin in all ihren Formen!

-

Von

Juliette Voisin

Veröffentlicht auf

25. Mai 2024 um 20:36 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie La Presse de la Manche

„Wir werden Elektrofahrräder testen“, sagen Marie und Nicolas zwischen zwei Hupen an Bord eines Rosalie. Es war notwendig, etwas durchzusetzen Pedalhub, Samstag, 25. Mai 2024um einen Weg zu finden Quai Alexandre-III in Cherbourg-en-Cotentin (Manche).


Laufrad für die Kleinen, Big Bi für die Originale bzw Fahrradmuskulös » für die Klassiker: alle kleinen Königinnen waren da für das erste Bike Festival, gemeinsam organisiert von derStadt Cherbourg-en-Cotentinund das Ballungsraum Cotentin .

Bald Selbstbedienungsfahrräder

Die Chance für die Bewohner von neue Dienste testen vorgeschlagen von der Agglomeration Cotentin.

Bastien Villain stellte die neue Reihe von Elektrofahrrädern vor, die ab dem 5. Juli 2024 in Cherbourg-en-Cotentin, Valognes und Bricqubec (Manche) zur Selbstbedienung verfügbar sein werden. ©Juliette VOISIN

Vor dem Odéon machen die Terminals neugierig. Sie dienen als Grundlage Zu Selbstbedienungs-Elektrofahrräderfür 1 € pro Stunde, bereitgestellt ab 5. Juli.

Bastien Villain, Leiter der Radsportmission in der Agglomeration Cotentin, gibt Anweisungen: „ Aus der App Geben Sie einfach Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkarte ein. Wir schauen uns dann die verfügbaren Stationen, die Fahrradnummer an und schalten es automatisch frei. Eine andere Möglichkeit, es freizuschalten: die Transportkarte von Cap Cotentin. »

Zunächst werden zwölf Stationen in Cherbourg-en-Cotentin, eine in Valognes und eine in Bricquebec installiert.

Heute hat Cherbourg seinen Radsport-Masterplan konsolidiert. Die Agglomeration plant, Cherbourg mit einem Volumen von 3,5 Millionen über Radwege mit fünf zentralen Städten zu verbinden. Diese Entwicklungen müssen den Benutzern ein völlig sicheres Zusammenleben mit Radwegen ermöglichen, die den Standards zwischen 2,5 und 3 Metern entsprechen. Wir müssen einfallsreich sein, weil wir durch Land begrenzt sind.

Stéphane Barbé, delegierter Berater für alternative Mobilität der Agglo

Eine neue Flotte

Dort neue Flotte Fahrräder, die Cap Cotentin noch immer anbietet, sind begehrt: „Unter den Lastenräder zu vermieten, sie waren heute alle ausgebucht. „Es ist ein sehr erfolgreicher Test“, berichten wir am Stand.

Videos: derzeit auf -
Jung und Alt beteiligten sich an der gemeinsamen Radfestfahrt. ©Juliette VOISIN

Stéphane Barbé, delegierter Berater für alternative Mobilität beim Agglo, bestätigt: „Für Leih-Lastenräder bereits drei Unternehmen haben das Angebot angenommenwie die Cantine de Babel und Biolavie de Cherbourg, Menschen, die bereits am Ansatz der nachhaltigen Entwicklung beteiligt sind und mit dem Lastenfahrrad reisen und liefern möchten. »

Ziel des von der Agglo verabschiedeten Fahrradplans: Bis 2026 eine Flotte von 2.600 VAEs zur Langzeitmiete anzubieten.

Den Verbänden geht es gut

Diese Begeisterung für den Radsport bestätigt sich auch unter uns Einzelpersonen. Als Emmanuelleder die Verdienste von Pignons sur rue, einem „großartigen Verein“, lobt, während Marc Spagnol, ehrenamtlicher Handwerker, die Bremsen ihres Fahrrads repariert, das sie vor zwanzig Jahren als Studentin in Paris gebraucht gekauft hat.

Cherbourg Fahrradfestival
Emmanuelle ließ ihr Fahrrad dank Freiwilliger aus Pignons sur rue reparieren, wie hier dem Handwerker Marc Spagnol. ©Juliette VOISIN

„Das ist das dritte Fahrrad, das ich hier repariert habe. Ich wusste nicht, wie man einen Schlauch ersetzt und Dank Pignons sur rue weiß ich, wie es geht», erzählt der Cherbourgeoise-Fan stolz Cycletaf.

Der Selbstreparaturverein mit Sitz in Octeville hat seine Werkstatt für das Bike Festival verlegt, um seine Dienstleistungen einer breiten Öffentlichkeit bekannt zu machen: „Für eine Jahresmitgliedschaft von 10 € helfen wir bei der Reparatur und Wartung Ihres Fahrrads.“ Wir haben jeden Donnerstag geöffnet und suchen Freiwillige, um häufiger öffnen zu können“, teilt Claire Lebiez, Vizesekretärin, mit.

An ihrer Seite die Freiwilligen von Vélolution, die dies fördern sanftes und ökologisches Reisennutzen Sie dieses Festival, um ihren Frühlings-Fahrradaustausch zu organisieren. Verheiratet , Rentner, ist ihnen gerade beigetreten: „Ich bin Vélorution beigetreten, um von der Markierung zu profitieren und mir Strecken in der Stadt zeigen zu lassen, weil mir die Straße auf dem Fahrrad Angst macht. Ich wartete darauf, dass die Arbeiten beendet waren, um mein Fahrrad herauszunehmen. »

Cherbourg Fahrradfestival
An diesem gemeinsamen Spaziergang nahmen viele Menschen aus Cherbourg teil. ©Juliette VOISIN
Cherbourg Fahrradfestival
Das Fahrrad verleiht Flügel! ©Juliette VOISIN
Cherbourg Cap Cotentin Agglo Bike Festival Quai Alexandre III
Jung und Alt beteiligten sich an der gemeinsamen Radfestfahrt. ©Juliette VOISIN
Cherbourg Fahrradfestival
Nach dem Sport trösten Sie sich mit dem Smoothie-Bike. ©Juliette VOISIN
Cherbourg Fahrradfestival
Eine kleine Fahrt in einer Rosalie für Marie, Nicolas und ihre Kinder Maël und Léo. ©Juliette VOISIN

Dieses Fahrradfest fällt mit dem Ende der Arbeiten zusammen Bus der neuen Generation, dessen Netzwerk am 23. August startet. Radfahrer können es genießen4,3 Kilometer neue Trailsin Cherbourg-en-Cotentin.

Was gibt es Schöneres, als sich in den Sattel zu setzen, um sie zu testen? Dutzende, Jung und Alt, beteiligten sich an einemkollektiver und getarnter Spaziergang, eröffnet von den Mitgliedern von Nord-Cotentin Mémoire 44. Wir haben dort sogar Mario getroffen. Die kleine Königin in allen Staaten!

Es ist die Verwirklichung dessen, was wir uns vorgestellt hatten, als wir mit der Mobilitäts- und Modernisierungsarbeit der Stadt begannen. Dieses Fahrradfestival würdigt auch die Entwicklungen, die gerade durchgeführt wurden und noch umgesetzt werden, wie beispielsweise die Homet-Route. Nach schwierigen Monaten sind die Menschen froh, wieder modernisierte Räume zu haben, die uns auf den Standard anderer Städte bringen. Die Einwohner von Cherbourg-en-Cotentin verdienen eine schönere Stadt.

Benoît Arrivé, Bürgermeister von Cherbourg-en-Cotentin

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Schweiz – Schottland: Andy Robertson läutet Revolte ein
NEXT Ideen für Familienausflüge im Pays de Savoie: in Aix-les-Bains, Cluses, Samoëns und in der Abtei Aulps