Verfolgen Sie die ereignisreichen Anfänge des offiziellen Wahlkampfs und die Turbulenzen um die Nominierungen

Verfolgen Sie die ereignisreichen Anfänge des offiziellen Wahlkampfs und die Turbulenzen um die Nominierungen
Verfolgen Sie die ereignisreichen Anfänge des offiziellen Wahlkampfs und die Turbulenzen um die Nominierungen
-

„Wir befürchten, dass in den Schränken viele Haushaltsleichen versteckt sind“, schätzt Eric Ciotti nach den programmatischen Rückschlägen von Jordan Bardella

Am Tag nach der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen Veruntreuung öffentlicher Gelder durch die Staatsanwaltschaft von Nizza gegen ihn beurteilte der umstrittene Präsident der Republikaner, Eric Ciotti, diese Entscheidung „völlig grotesk“. „Der Angriff kommt vom Rathaus von Nice [détenue par son ennemi, Christian Estrosi]. Niemand lässt sich vom Kalender täuschen »konterte er auch, bei RTL.

Laut einem Bericht des Anticor-Verbandes hätten Herr Ciotti und mehrere Mitglieder seines Wahlkampfteams im Jahr 2022 von Parkkarten profitiert, die von der Industrie- und Handelskammer Alpes-Maritimes zwischen März 2021 und Februar 2023 kostenlos zur Verfügung gestellt wurden Nach Angaben des Verbandes wurden am Abend der zweiten Runde der Parlamentswahlen im Juni 2022 mehrere Karten verwendet, darunter die dem Finanzausschuss des Ministeriums unter Vorsitz von Herrn Ciotti zugewiesene.

Der Wiederwahlkandidat der Alpes-Maritimes kehrte daraufhin zu der Vereinbarung zurück, die er mit der National Rally geschlossen hatte, trotz der Proteste aller LR-Führer, die ihn von seinem Amt als LR-Präsident entfernen wollen. „Ich wollte diese Mauern einreißen, die irgendwie künstlich errichtet worden waren und die die Vereinigung der Rechten verhinderten, während die Linken durch nichts daran gehindert wurden.“ Dazu erklärte er auf RTL. Für Herrn Ciotti, „Es gab eine Art Diktat, das die Vereinigung der Rechten verhinderte. Wir haben dieses Tabu gebrochen und ich bin sehr glücklich darüber.“.

Währenddessen kündigte der Präsident der RN, Jordan Bardella, die Unterstützung seiner Partei an „Mehrere Dutzend“ der LR-Abgeordneten „aufgeschlossen“Letztlich sind nur Herr Ciotti und die Abgeordnete für Alpes-Maritimes, Christelle d’Intorni, Teil dieser Vereinbarung. Für den LR-Präsidenten die anderen von LR gewählten Beamten „Ich bin in ein System eingetreten, das ich zu gut kenne“. „Es ist ein System der Hilflosigkeit, der Unbeweglichkeit, der Angst. Sie haben diesen Schritt nicht gewagt“fügte er hinzu und präzisierte, dass seine „Hand ist immer ausgestreckt“ an ihrer Stelle.

Auch auf die programmatischen Rückschläge von Jordan Bardella bei der Rentenreform oder der Abschaffung der Mehrwertsteuer auf die 100 lebenswichtigen Produkte angesprochen, glaubt Herr Ciotti, dass es an Präsident RN liegt ” zu entscheiden “. „Dies wird auf der Grundlage der Bilanzlage nach der durchzuführenden Prüfung erfolgen, da wir befürchten, dass in den Schränken viele Haushalts- und Finanzleichen versteckt sein werden.“stellte er klar.

-

PREV Der Generalsekretär der UfM begrüßt die wichtige Rolle seiner Majestät des Königs, des Präsidenten des Al-Quds-Komitees, bei der Verteidigung der palästinensischen Sache
NEXT Führung durch historische Gebäude – Tage des Denkmals 2024 – HÔTEL DU DÉPARTEMENT – Blois, 41000