Die Gemeinde führt ein Sommerunterhaltungsprogramm an den wichtigsten öffentlichen Orten ein

Die Gemeinde führt ein Sommerunterhaltungsprogramm an den wichtigsten öffentlichen Orten ein
Die Gemeinde führt ein Sommerunterhaltungsprogramm an den wichtigsten öffentlichen Orten ein
-

Dieser im Rahmen der Eröffnung der Sommersaison 2024 angekündigte Plan sieht die Belebung der wichtigsten öffentlichen Plätze der Stadt, die Aufrechterhaltung ihrer Sauberkeit und die Bereitstellung der notwendigen Infrastruktur entlang der Strände der Stadt vor, um den vielfältigen Bedürfnissen gerecht zu werden Bedürfnisse aller Altersgruppen, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde.

So sei ein abwechslungsreiches Programm an künstlerischen, sportlichen und Freizeitaktivitäten zusammengestellt worden, fügt die gleiche Quelle hinzu und weist darauf hin, dass die Strände von Lalla Meryem und Aïn Diab ab dem 1. Juli und während der gesamten Sommerperiode mit verschiedenen Freizeit- und Sporteinrichtungen ausgestattet werden. Darstellung der visuellen Identität von Casa Plage, alles mit dem Ziel, die touristische Attraktivität der Stadt wie großer Metropolen zu stärken.

Zu diesen Einrichtungen gehören Bereiche für Strandsportarten, Bühnen für kostenlose Shows, Bereiche für offene Wettbewerbe und verschiedene Bereiche für Kinder.

Diese Strände sind außerdem mit Liegestühlen, Sonnenschirmen, Stühlen und Tischen ausgestattet, die in Bereichen, die 20 % der zugänglichen Sandfläche ausmachen, gemietet werden können, gemäß den nationalen Bestimmungen zur Strandverwaltung. 80 % der Sandfläche sind zum kostenlosen Freischwimmen bestimmt.

Zu diesem Zweck lädt die Gemeinde Casablanca Sommergäste ein, sich im Falle einer Gebührenforderung oder einer Verpflichtung zur Nutzung der gemieteten Ausrüstung an die vor Ort anwesenden Behörden und Strafverfolgungsbehörden zu wenden.

Darüber hinaus wurde in Zusammenarbeit mit den verschiedenen Interessengruppen der Stadt Casablanca ein Programm mit kulturellen und künstlerischen Veranstaltungen entwickelt, das am kommenden Wochenende beginnt.

Dieses Programm umfasst Shows und künstlerische Darbietungen auf der Promenade der Hassan-II.-Moschee sowie auf öffentlichen Plätzen wie dem Mohammed-V-Platz, dem Rachidi-Platz, dem Platz der Vereinten Nationen, dem Park der Arabischen Liga, dem Vélodrome, dem Bechar-LKhair-Platz und dem Platz der alten Moschee von Aïn Chock, des El-Wahda-Alarabia-Platzes, des Anwal-Platzes, des Garage-Allal-Platzes und des Jnane-El-Louz-Parks, zusätzlich zu den verschiedenen lokalen Aktivitäten, die direkt von den sechzehn Arrondissements organisiert werden.

Um die Sauberkeit öffentlicher Plätze, Parks und Strände zu gewährleisten, hat die Gemeinde Casablanca außerdem in Zusammenarbeit mit ihren Partnern ihr Reinigungssystem gestärkt. Dieses Sauberkeitsprogramm umfasst mehrere verstärkte Maßnahmen und Aktionen, die darauf abzielen, die Stadt während der Sommersaison sauber zu halten, die durch einen Zustrom von Besuchern und eine hohe Mobilität der Bewohner von Casablanca gekennzeichnet ist, sowohl tagsüber an den Stränden als auch nachts auf öffentlichen Plätzen, in Parks und auf Spaziergängen .

Die Gesamtzahl der im gesamten Gemeindegebiet mobilisierten Reinigungskräfte wurde auf rund 6.000 Mitarbeiter erhöht, zusätzlich zur Installation von Mülleimern, Sieben und Geräten zum Sammeln und Reinigen von Abfällen an den Stränden.

Die Gemeinde Casablanca kündigte außerdem die Einführung eines Sensibilisierungsprogramms im Laufe des Sommers an, in Zusammenarbeit mit Verbänden und Institutionen, die Sensibilisierungsaktionen für die Vorteile von Sauberkeit für die städtische Umwelt organisieren möchten.

-

PREV In Brest beginnen 6 Wochen ohne Straßenbahn, um die Arbeiten voranzutreiben
NEXT Leichtathletik: Lalie Pouzancre-Hoyer, die Offenbarung