FOTO – Laura Tenoudji und Christian Estrosi: sonniger Ausflug in Nizza mit ihrer kleinen Bianca

-

Sonniger Ausflug für den Bürgermeister von Nizza. An diesem Samstag, dem 22. Juni, wollte Christian Estrosi La Bourgada, den ersten Abschnitt der Promenade du Paillon, einweihen. Zu diesem besonderen Anlass wurde er von seiner Frau Laura Tenoudji und seiner kleinen Bianca begleitet. Bei dieser Amtseinführung trug der Bürgermeister von Nizza einen eleganten schwarzen Anzug, während seine Frau sich für ein bezauberndes weißes Kleid entschied, das sowohl schick als auch entspannt ist. Ihre kleine Tochter Bianca war schlichter gekleidet und trug ein blaues T-Shirt mit Herzmotiven. Sie hat ihre Decke während des gesamten Ausflugs nicht ausgezogen. Umgeben von gewählten Beamten drückte Christian Estrosi den Knopf, um den bezaubernden Garten von La Bourgada freizugeben.

Auch Anwohner waren vor Ort, um diese neue Esplanade zu entdecken. Auf den Ruinen des Nationaltheaters von Nizza stehen heute 150 Bäume und Sträucher aller Art, sechs Schirmkiefern auf 5.000 Quadratmetern Fläche. Die Begrünung wird auf der anderen Seite des Mamac fortgesetzt. Die Landschaftsgestaltung im Barla-Sektor wird im kommenden September beginnen, was Zeit gibt, die Abdichtung der Paillon-Gewölbe abzuschließen.

© Bruno Bebert / Bestimage

FOTOS – Brigitte Macron, Laura Tenoudji und Christian Estrosi… fröhliches Publikum zum Abschluss der Yellow Pieces in Nizza

Christian Estrosi und seine Frau Laura Tenoudji trafen sich zu einem traurigeren Ereignis

Dieser Familienausflug fand kurz nach einem weniger fröhlichen Ereignis statt. Am 5. Juni beschloss der in der Stadt Nizza bekannte Künstler Ben, seinem Leben ein Ende zu setzen, nachdem seine Frau Annie verschwunden war, die an den Folgen eines Schlaganfalls starb. Am 13. Juni wollte die Stadt Nizza ihn würdigen, indem sie eine Zeremonie organisierte, an der Christian Estrosi und seine Frau teilnahmen. Der Bürgermeister der Stadt hatte ein paar Worte an den verstorbenen Künstler gerichtet: „Schön, wer dir so viel schuldet, muss der Welt weiterhin sagen, dass du lebst!“. Anschließend würdigte er das Paar, das der Künstler und seine Frau Annie gebildet hatten. Laura Tenoudji sprach auch der Familie der beiden Verstorbenen ihr Beileid aus.

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6medias

Bildnachweis: Bruno Bebert / Bestimage

-

PREV Cypress Hill im Konzert mit dem London Orchestra, wie es sich die Simpsons vor 30 Jahren vorgestellt haben
NEXT ein hart umkämpftes Finale für die Condors Rouges 9U B beim Chambly-Turnier