Träumen Sie von einer Gourmetreise nach Argentinien? In Nizza wird Sie dieses Restaurant zufriedenstellen

Träumen Sie von einer Gourmetreise nach Argentinien? In Nizza wird Sie dieses Restaurant zufriedenstellen
Träumen Sie von einer Gourmetreise nach Argentinien? In Nizza wird Sie dieses Restaurant zufriedenstellen
-

„Quilombo“ wurde vor weniger als einem Jahr gegründet und bietet 100 % argentinische Küche mit außergewöhnlichem Fleisch, das Einheimische, Touristen, aber auch die südamerikanische Diaspora anzieht.

Die Szene wird vom Eingang aus eingestellt. An den Wänden sind überall Hinweise zu finden. Aber gerade einer kommt mit Beharrlichkeit zurück und täuscht nicht.

Legendäre Fotos, signierte Trikots, gewidmete Magazine, Bücher, Figuren: Diego Maradona, wahres Idol des Landes und Fußballlegende, wird stolz im Restaurant der beiden Franko-Argentinier Philippe Moncuat und Gaspard Joulia geehrt.

Hinweise auf Diego Maradona sind überall (Foto © Romain Boisaubert/​Nice-​Presse)

„Er ist ein sinnbildlicher Charakter, wie wir ihn nicht mehr ausmachen, aber vor allem sympathisch, ein bisschen wie wir.“lächelte zuerst, Bewunderer der Ikone. Trotz seines Übermuts ist Diego Maradona ein Symbol des Landes, das hier natürlich seinen Platz hat.“

Wie diese großartigen Fotos der Pampa aus den 1980er Jahren, die von einem lokalen Fotografen verewigt wurden und die Wände eines Lokals schmücken, das nach dem Argentinien vergangener Zeiten riecht. In der Dekoration, aber auch und vor allem im Teller.

Lokales Fleisch und Weine

„Unser Fleisch wird direkt aus Argentinien importiert, ebenso wie die Auswahl an Weinen, die wir anbieten, aus allen Regionen des Landes, von Mendoza bis Patagoniengibt Gaspard Joulia an, der lange Zeit in Córdoba lebte. Was den Fisch hingegen angeht, kochen wir ihn aus heimischer Fischerei.“

Ob Sie eine intime Atmosphäre mit Ihrer besseren Hälfte oder einen großen Tisch zum Lachen mit Freunden suchen, im Raum ist an alles gedacht, damit Sie eine angenehme Zeit verbringen können. Und an sonnigen Tagen empfängt Sie auch abends, aber auch mittags eine Terrasse, wo zwei Möglichkeiten auf Sie warten.

Das Fleisch kommt direkt aus Argentinien (Foto © Romain Boisaubert/​Nice-​Presse)

„Wir bieten eine Vielzahl an Gerichten an, mit Vorspeise bzw. Vorspeise, Hauptgang und DessertDetails Philippe Moncuat. Auf der Speisekarte finden sich Lendensteak, Burger mit Rumpsteak oder auch Milanesa.

Zur Freude der Einwohner und Touristen, aber vor allem auch der vielen in Nizza lebenden Südamerikaner, die das Restaurant lieben. An der Theke sind außerdem kleine goldene Plaketten mit den Vor- und Nachnamen der Gläubigen angebracht, als ob sie diesen Familiengeist, der den Argentiniern so am Herzen liegt, noch weiter stärken wollen.

Erfahren Sie mehr

  • Preis: zwischen 40 und 50 Euro pro Person am Abend und 25 bis 30 Euro mittags
  • Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag (12 bis 14 Uhr und 19 bis 22 Uhr)
  • Adresse: 4, Place Guynemer, 06300 Nizza
  • Kontakt: 04 89 98 05 42

-

PREV ARLES Kein Feuerwerk, aber zwei Tage lang wird der 14. Juli gefeiert
NEXT Interview. Frühe Kindheit: Das Departement Sarthe reagiert auf den Bericht des Rechnungshofs