Draymond Green erzählt von dem Moment, als Klay Thompson ihm sagte, dass er Basket USA verlassen würde

Draymond Green erzählt von dem Moment, als Klay Thompson ihm sagte, dass er Basket USA verlassen würde
Draymond Green erzählt von dem Moment, als Klay Thompson ihm sagte, dass er Basket USA verlassen würde
-

Es ist das Ende einer Ära. Nach 12 gemeinsamen Jahren wird sich das Curry-Thompson-Green-Trio in der nächsten Saison trennen. Klay Thompson wird sich somit den Mavericks anschließen, mit denen er einen Vertrag über 50 Millionen Dollar über drei Jahre unterzeichnet hat.

Nach Stephen Curry sprach in den sozialen Netzwerken wiederum Draymond Green vom Abgang desjenigen, mit dem er alles gewonnen hatte. Eine Abreise, die seit einigen Tagen erfolgt war.

„Ich muss sagen, ich weiß nicht wirklich, wie ich mich fühle.“erkennt Draymond Green. „Klay hat es uns letzte Woche erzählt. Ich weiß nicht, wem er alles erzählt hat, aber ich weiß, dass er mit mir gesprochen hat. Ich bin mir ziemlich sicher, dass er letzte Woche mit Steph gesprochen hat, und dann … hat er angefangen, über unsere jahrelange Reise zu sprechen: „Es war großartig.“ Was wir gemacht haben, ist etwas ganz Besonderes. Du und Steph, meine Brüder für immer.‘ „

Klay Thompsons Abschied von Draymond Green

Klay Thompsons letztes Spiel mit Golden State war das Play-In gegen die Kings. Der Shooting Guard, dessen Bedeutung bei den Warriors weiter abnehmen würde, zog es vor, sich woanders umzusehen.

„Und das Gespräch beginnt irgendwie als Smalltalk, und man bereitet sich irgendwie vor, so zum Beispiel: ‚Alter, erzähl es mir.‘“ Ich weiß, dass es passiert‘ „ erklärt der starke Flügelspieler der Warriors. „Du genießt das Gespräch, aber dennoch ist es einer dieser Momente, in denen sich jemand die Zeit nimmt, dich zu überraschen … Ich war auf dem Konzert meiner Tochter und konnte das Gespräch nicht so vertiefen, wie ich es vielleicht gewollt hätte. Was meiner Meinung nach auch eine gute Sache für mich war, denn als Klay es mir erzählte, hörte ich ihm einfach zu und meinte nicht: „Hey, wir könnten so zu Ende kommen“ oder „Das solltest du noch einmal überdenken.“ „

Es wird nicht wirklich das erste Mal sein, dass Stephen Curry und Draymond Green ohne Klay Thompson spielen. Der Guard verpasste zwischen 2019 und 2022 verletzungsbedingt zweieinhalb Saisons. Aber dieses Mal wird es für die Warriors ausschlaggebend sein, die bereits angekündigt haben, dass sie sein Trikot zurückziehen wollen.

„Ich dachte nur: ‚Wow, okay. Herzlichen Glückwunsch mein Bruder, ich freue mich für dich. „Es ist großartig“, um ihm natürlich zu versichern, dass es für uns nichts ändert. Vor Ort ändert sich das natürlich, aber Beziehungen werden so bleiben, wie sie sind, und zwar für immer »schließt Draymond Green. „ Die Verbindung, die Bindung, weil wir alle gemeinsam erwähnt werden, wird sich nie ändern. Aber ich war nicht wirklich in der Lage, mit den Emotionen umzugehen … Ich glaube, ich habe heute ein paar Tränen vergossen, ein oder zwei, als ich einfach nur da saß und nachdachte. »

-

PREV Straßburg gibt die Ankunft eines jungen kolumbianischen Stürmers bekannt (aus)
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?