Léa Salamé kehrt zu ihren kontroversen Kommentaren zum Thema Alkohol zurück und verkündet eine Entscheidung in „Was für eine Zeit!“ ” (Video)

-

Die Moderatorin kam auf ihre Kommentare zur Nüchternheit des Komikers Artus zurück.

Veröffentlicht am 05.05.2024 um 10:57 Uhr
Von F.Gh. (DR)

FürCiné-Télé-Revue

Wie erwartet, Léa Salame entschuldigte sich am Set von „ Was für eine Ära! », in der Sendung, die diesen Samstag, den 4. Mai, ausgestrahlt wird. Nachdem die Nummer einige Tage zuvor registriert worden war, hatten Gerüchte diese Geste angekündigt. Nach einer Woche voller Kontroversen und Ausbrüchen in den sozialen Netzwerken und in den Medien war es angeblich das Management von France Télévisions, das den Moderator im Fernsehen zu einer Entschuldigung aufgefordert hatte. Als sie zu Beginn der Show ihre Kameraden Christophe Dechavanne, Philippe Caverivière und Paul de Saint Sernin vorstellte, verkündete sie, dass sie einen Entschluss gefasst habe. „Die Schleusen, ich werde aufhören. Ich überlasse sie dir! Ich weiß nicht, wie man es macht, und wenn man nicht weiß, wie man es macht, dann macht man es nicht. ” Sie sagte.

Sie stellte dann klar, dass sie über den kleinen Witz sprach, den Artus, ein Gast in der Talkshow der Vorwoche, gemacht hatte. Während er verkündete, dass er mit dem Alkoholkonsum aufgehört habe, um seine Ängste besser in den Griff zu bekommen, antwortete sie ihm: „Ah, du bist nervig geworden…“ Die ehemalige Kolumnistin von Laurent Ruquier erklärte dann, dass sie viele Nachrichten erhalten habe, die in beide Richtungen gingen Richtungen. „Es gab so viele Reaktionen zwischen denen, die von meinem Witz schockiert waren, und denen, die vom Ausmaß der Reaktionen auf dieses Ventil schockiert waren, wie: ‚Auf jeden Fall können wir nichts mehr sagen‘.“ Ich war überrascht, da es wirklich ein Witz war. Und wir alle hielten es für einen Witz, auch Artus. Und keineswegs eine Entschuldigung für den Alkohol. » versicherte sie.

lea-salame-gad-elmaleh-alcohol-controversy-quelle-epoque.png

Kontroverse Bemerkungen von Léa Salamé in „Quelle Époque!“ „: Ein Interview mit Gad Elmaleh taucht wieder auf: „Ist die Party nicht weniger schön?“ ” (Video)

„Aber dann brachte es mich zum Nachdenken. Und wir haben mit unserem Team gesagt, dass es tatsächlich eine echte Frage warf, dass es eine echte gesellschaftliche Debatte eröffnete, ein grundlegendes Thema. » schließlich fügte Léa Salamé hinzu. Bevor wir zum Rest der Sendung übergingen, kündigte der Journalist an, dass das Thema am Abend mit Doktor Gérald Kierzek besprochen werde. Der den Zuschauern von France 2 wohlbekannte Notarzt ist auch Kolumnist bei „Télématin“ und spricht regelmäßig über den Zusammenhang zwischen Geselligkeit und Alkoholkonsum.

Lesen Sie auch


175045_NORMAL-2.jpg175045_NORMAL-2.jpg

Emilie Dupuis („Unterwegs mit der örtlichen Polizei“): „Ich kann es nicht ertragen, wenn wir die Arbeit der Polizei verunglimpfen“

Heute Abend im Fernsehen
05.05. um 10:15 Uhr

Stéphane Crosnier und Blandine Maire, die neuen Moderatoren der Sendung „Zahlen und Buchstaben“Stéphane Crosnier und Blandine Maire, die neuen Moderatoren der Sendung „Zahlen und Buchstaben“

Für Tausende von Zuschauern dreht sich eine Seite um: France Télévisions gibt die Einstellung der Sendung „Des Numéros et des Lettres“ bekannt

Fernseher
05.05. um 9:23 Uhr

herunterladen (3).pngherunterladen (3).png

Natasha St-Pier: Nach ihrem Sieg bei „Dancing with the Stars“ geht es weiter mit Eurovision!

Fernseher
04.05. um 19:19 Uhr

Maxime-returns-on-his-experience-in-Secret-Story-on-TF1-after-his-elimination-friday-soir.jpgMaxime-returns-on-his-experience-in-Secret-Story-on-TF1-after-his-elimination-friday-soir.jpg

„Ich hätte mir gewünscht, mehr Geheimnisse zu erzählen“: Maxime blickt nach seinem Ausscheiden am Freitagabend auf sein Erlebnis in „Secret Story“ auf TF1 zurück

Fernseher
04.05. um 17:32 Uhr

lea-salame-gad-elmaleh-alcohol-controversy-quelle-epoque.pnglea-salame-gad-elmaleh-alcohol-controversy-quelle-epoque.png

Kontroverse Bemerkungen von Léa Salamé in „Quelle Époque!“ „: Ein Interview mit Gad Elmaleh taucht wieder auf: „Ist die Party nicht weniger schön?“ ” (Video)

Fernseher
04.05. um 16:18 Uhr

Belgaimage-33722662.jpgBelgaimage-33722662.jpg

Géraldine Carré, ehemalige Moderatorin von „Confessions Intimes“, ist im Alter von 54 Jahren gestorben

Fernseher
04.05. um 14:13 Uhr

Alle Neuigkeiten anzeigen



80206ef241.jpg

Lesen Sie das Magazin



1714901607_255_Lea-Salame-kehrt-zu-ihren

Abonnieren



1714901607_255_Lea-Salame-kehrt-zu-ihren

Abonnieren

Meist gelesen

Renaud hat geheiratet: Die ersten Bilder seiner Ehe in „Cerise“ enthüllt!

Menschen

Natasha St-Pier: Nach ihrem Sieg bei „Dancing with the Stars“ geht es weiter mit Eurovision!

Fernseher

„Don’t break the c******s“: Christophe Licata sendet nach ihren Erklärungen zum Finale von „Dancing with the Stars“ eine ganz klare Botschaft an Caroline Margeridon

Fernseher

Kontroverse Bemerkungen von Léa Salamé in „Quelle Époque!“ „: Ein Interview mit Gad Elmaleh taucht wieder auf: „Ist die Party nicht weniger schön?“ ” (Video)

Fernseher

Morpho, ursprünglich aus Wallonisch-Brabant, nimmt an den Cross Battles von „The Voice“ teil: „Ich habe die Show gemacht, um Zazie kennenzulernen! »

Heute Abend im Fernsehen

-

PREV Nach Paris Ausflug in eine prächtige Villa am Comer See
NEXT Judith Godrèche: Ihre Eltern wurden nach ihren Enthüllungen über Benoît Jacquot herausgegriffen, sie reagiert