Paul Pogba-Schauspieler? Entdecken Sie seine erstaunliche Rolle in „4 Zeros“

-


0


Veröffentlicht am 5. Mai 2024 um 19:45 Uhr von

George Boxall

Paul Pogba
Paul Pogba © Imago

Paul Pogba, Fußballstar, wurde Filmpädagoge

Fußballer Paul Pogba hat das Spielfeld verlassen und ist auf die große Leinwand gegangen. Inmitten einer Zeit der Ungewissheit über seine berufliche Laufbahn begann Pogba mit der Komödie, indem er an den Dreharbeiten zu Fabien Ontenientes nächstem Film „4 Zeros“ teilnahm, der Fortsetzung des berühmten „3 Zeros“ aus dem Jahr 2002.

Pogbas Abwesenheit vom Fußballplatz seit letztem September verlief nicht ohne Kontroversen. Der Weltmeister von 2018 erlitt im Februar einen Rückschlag, als die italienischen Anti-Doping-Behörden ihn für vier Jahre sperrten. Als Reaktion darauf äußerte Pogba schnell seine Absicht, gegen die Entscheidung Berufung beim Internationalen Sportgerichtshof (CAS) einzulegen, wobei er jeden vorsätzlichen Verstoß gegen die Anti-Doping-Bestimmungen vehement zurückwies.

Während er auf das Urteil des CAS wartete und auf eine Reduzierung seiner Strafe hoffte, tauchte Pogba in die Welt des Kinos ein. Laut Le Parisien nahm der 31-jährige Mittelfeldspieler von Juventus Turin neben erfahrenen Schauspielern wie Gérard Lanvin, Isabelle Nanty und Didier Bourdon an den Dreharbeiten zu „4 Zeros“ teil. Pogbas Rolle wäre die eines Pädagogen, der für die Betreuung junger Fußballtalente verantwortlich ist.

Die Bestätigung für Pogbas Vorstoß in die Schauspielerei kam von Fabien Onteniente, dem Regisseur des Films, der auf seinem Social-Media-Account einen fröhlichen Schnappschuss mit dem Fußballstar teilte. Die Szenen mit Pogba wurden Anfang dieser Woche in Rueil-Malmaison, einem Vorort von Hauts-de-Seine, gedreht.

Die Entscheidung, Pogba eine bedeutende Rolle zu geben, unterstreicht seine Vielseitigkeit über den Fußballplatz hinaus. Trotz der Herausforderungen, denen er in seiner Sportkarriere gegenübersteht, stellt Pogbas Einstieg in die Komödie für ihn eine neue Möglichkeit dar, sein Talent und seine Kreativität unter Beweis zu stellen.

„4 Zeros“ soll im April 2025 in die Kinos kommen und verspricht, die Begeisterung der Fußballfans neu zu entfachen und gleichzeitig einen Einblick in Pogbas unerwartete filmische Reise zu bieten.

-

PREV Patrice Laffont „nicht im letzten Regen geboren“: seine eindeutige Reaktion nach dem Ende der Show „Des Numéros et des Lettres“
NEXT Cristina Cordula wird von Bettwanzen heimgesucht und verrät, wie sie sie letztendlich losgeworden ist (VIDEO)