Kirby and the Rainbow Paintbrush (Wii U) und Fullblox (3DS) auch auf Nintendo Switch?

-

Nintendo hat beschlossen, neue Markenverlängerungen für das Wii U-Spiel herauszugeben Kirby und der Regenbogenpinsel und das Nintendo 3DS-Spiel Stretchmo in Australien.

Dabei handelt es sich nicht um einfache Markenerneuerungen, da die alten noch existieren. Es ist nicht klar, aber es könnte bedeuten, dass es sich um zwei Spiele handelt, die Nintendo auf die Nintendo Switch portieren will, bevor sie dem Nachfolger Platz machen.

Kirby und der Regenbogenpinsel ist ein bezauberndes Plattformspiel, das von HAL Laboratory entwickelt und von Nintendo veröffentlicht wurde und 2015 für die Wii U-Konsole veröffentlicht wurde. In diesem farbenfrohen Abenteuer führen Spieler Kirby durch verschiedene Welten, um dem Königreich Dream Land wieder Farbe und Freude zu verleihen. Die Geschichte beginnt damit, dass der böse böse Zauberer Dark Crafter die leuchtenden Farben von Dream Land stiehlt und sie in Netze hüllt. Dann macht sich Kirby, bewaffnet mit seinem Regenbogenpinsel, auf die Suche nach den gestohlenen Farben und der Rettung seiner geliebten Welt.

Das Gameplay von „Kirby and the Rainbow Paintbrush“ ist einzigartig und innovativ. Anstatt Kirby direkt zu steuern, verwenden Spieler den Stift des Wii U GamePad, um Linien und Formen auf dem Touchscreen zu zeichnen. Diese Designs werden zu magischen Regenbögen, die Kirby durch die Level führen und es ihm ermöglichen, zu navigieren, Feinde anzugreifen und Rätsel zu lösen. Jedes Level ist sorgfältig gestaltet, um die einzigartige Zeichenmechanik des Spiels auszunutzen und eine Vielzahl an Herausforderungen und Rätseln zu lösen. Spieler können außerdem versteckte Gegenstände und Schätze sammeln, um zusätzliche Boni und Belohnungen freizuschalten. Grafisch ist „Kirby and the Rainbow Paintbrush“ ein visueller Leckerbissen mit farbenfrohen und detaillierten Grafiken, die die Fantasie anregen. Die Welten sind abwechslungsreich und voller Leben, mit einer charmanten Ästhetik, die an klassische Kirby-Spiele erinnert.

„Stretchmo“, auch bekannt als „ Fullblox » in Europa ist ein von Intelligent Systems entwickeltes und veröffentlichtes Puzzlespiel, das 2015 auf dem Nintendo 3DS veröffentlicht wurde. In diesem Spiel müssen die Spieler eine Reihe von Rätseln lösen, indem sie erweiterbare Blöcke manipulieren, um den Ausgang zu erreichen. Die Geschichte von „Stretchmo“ ist einfach und unkompliziert und konzentriert sich hauptsächlich auf das Lösen von Rätseln. Die Spieler übernehmen die Rolle von Mallo, einer kleinen Figur, die in einer Reihe dreidimensionaler Puzzle-Levels namens „Stretchmo“ seine eingesperrten Freunde retten muss. Jedes Level ist eine Herausforderung für sich und erfordert von den Spielern Logik und Kreativität, um Lösungen zu finden.

Das Gameplay von „Stretchmo“ basiert auf der Manipulation dehnbarer Blöcke, um Wege zu schaffen, auf denen Mallo den Ausgang erreichen kann. Spieler können die Blöcke dehnen, zurückziehen und drehen, um die Rätsel zu lösen, und dabei die 3D-Perspektive nutzen, um ihre Bewegungen präzise zu planen. Mit zunehmendem Spielfortschritt werden die Level komplexer und die Rätsel schwieriger zu lösen. Grafisch setzt „Stretchmo“ auf einen farbenfrohen und minimalistischen Stil, der die visuelle Klarheit und Lesbarkeit der Rätsel betont. Die Levels sind gut gestaltet, mit einfachen, aber raffinierten Formen, die den Intellekt der Spieler herausfordern. Die Atmosphäre des Spiels ist locker und fröhlich, mit einem fröhlichen Soundtrack, der die Action des Spiels untermalt.

„Stretchmo“ bietet außerdem einen Level-Editor, mit dem Spieler ihre eigenen Rätsel erstellen und mit der Online-Community teilen können. Dies erhöht den Wiederspielwert des Spiels erheblich und ermöglicht es den Spielern, auch nach Abschluss der Hauptkampagne weiterhin neue Herausforderungen zu lösen.

-

PREV Vorstellung von GPT-4o, dem neuen OpenAI-Modell
NEXT Zwei Studenten von Cégep de La Pocatière stechen hervor