Workshop in Blois mit Virginie Augustin

-

Nach Emmanuel Guibert, Edmond Baudoin, Emmanuel Lepage, Jean-Claude Mézières, Régis Loisel, Riff Reb’s, Jean-C. Denis und Florence Cestac, der jährliche Maison de la BD-Workshop wird von Virginie Augustin betreut.

Dieser Workshop richtet sich an Erwachsene und junge Erwachsene mit Interesse an Erzählkunst. Virginie Augustin wird seine Arbeitsmethoden mit den Auszubildenden teilen. Jeder Teilnehmer bringt seine eigene Ausrüstung und Projekte mit. Indem der Autor sich mit den Techniken des Verfassens einer Seite und dem Rhythmus befasst, entwickelt er die für den Comic spezifische Erzählung.

Sie ist Studentin am CFT Gobelins, hat eine Ausbildung in Zeichentrickfilmen und arbeitet mit Disney-Studios zusammen. In 2001, Lupano bietet ihm das Drehbuch zur Serie an Alim der Gerber. Sie ist vielseitig und verändert den Stil je nach Projekt. Sie ist Mitglied des Comic-Kollektivs BOUM Normale Leutegeschrieben von Hubertzu dem sie 2016 zurückkehrte Herr Wünsche?. Sie beginnt die Serie 40 Elefanten geschrieben von Kind Toussaint. Im Jahr 2019 produzierte sie Solo, Eisenchimären im Mondlicht, für die Serie Conan der Cimmerier. Sie findet Hubert dazu Joe der Pirat. Sie unterschreibt ein Valérian „gesehen von“, geschrieben von Pierre Christin, rund um eine humorvolle Reflexion über die Schöpfung. Kürzlich nahm sie an der Serie teil Kleiner Operationssaal, das das Schicksal außergewöhnlicher Frauen würdigt, die in den beiden Weltkriegen vergessen wurden. Ihr außerordentliches Talent gelingt ihr mit einer bemerkenswerten und frei inspirierten Inszenierung der Durchbruch.


Workshop am Freitag, 7. Juni, von 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr und Samstag, 8. Juni 2024 von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Preis 120 € pro Tag und 1/2 (Mittagessen inklusive)

Anmeldung

https://www.helloasso.com/associations/association-bd-boum/evenements/workshop-avec-virgnie-augustin

Informationen [email protected] und 02 54 42 49 22

Dieser Artikel bleibt Eigentum seines Autors und darf nicht ohne seine Genehmigung reproduziert werden.

-

PREV Rissige Balkone: „Wir sind vor einem Unfall nicht sicher“
NEXT Ohne Chlor im Wasser durfte das Belbeuf-Schwimmbad seine Türen nicht öffnen