Ein unterhaltsamer Tag am Ufer des Lot

Ein unterhaltsamer Tag am Ufer des Lot
Ein unterhaltsamer Tag am Ufer des Lot
-

Viele Wochen lang stand der 29. April im Veröffentlichungskalender. Manjas Camins Tage. Ein Tagesausflug muss eine Wanderung, eine Mahlzeit, entweder in einem Restaurant oder ein Picknick, und möglicherweise den Besuch einer Sehenswürdigkeit oder einer lokalen Sehenswürdigkeit beinhalten.

Das Wetter war nicht gerade gut, im Gegenteil, die Wanderung am Ufer des Lot, in der Nähe von Flagnac und Port d’Agrès, fand bei Dauerregen statt. Waren anfangs nur etwa zwanzig unterwegs, waren es bei ihrer Ankunft im Restaurant etwa vierzig. Man wird sich daran erinnern, dass ein Spaziergang im Regen nicht jeden glücklich macht, aber ein ausgedehnter Halt an den einladenden Tischen des Restaurants des Hôtel du Pont in Port à d’Agrès löst einhellige Zufriedenheit aus.

Die Organisatoren des Tages hatten am Ende des Tages einen Besuch der „Noisettes d’Olt“ in Flagnac eingeplant, diesen aber wegen hoher Luftfeuchtigkeit abgesagt. Trotz allem wurde ein Besuch im Laden zum Einkaufen flüssiger und fester Produkte auf Haselnussbasis durch einige ermöglicht

mutig.

Nächste Ausflüge im Mai: 9. Bouillac; 16 Goutrens; 23 Compolibat; Vom 28. bis 31. Frühlingsausflug in die Bucht von Arcachon.

-

PREV Laissac-Sévérac l’Église. Michel Bussi gewinnt den Palanges-Preis 2024
NEXT F1. Max Verstappen verpasst 2024 erstmals die Pole-Position