Union-Antwerpen LIVE: Die zweite Halbzeit beginnt endlich, nachdem die Rauchbomben der Antwerpener Fans explodierten (1:0)

Union-Antwerpen LIVE: Die zweite Halbzeit beginnt endlich, nachdem die Rauchbomben der Antwerpener Fans explodierten (1:0)
Descriptive text here
-

> Verfolgen Sie das Spiel live auf RTL tvi und RTL play

Das Leben

Live


Union-Antwerpen: live


52′

Antwerpen offensiver

Kerk und Balikwisha verstehen sich auf der linken Seite nicht, obwohl es eine gute Einsatzmöglichkeit gab. Dann schlägt Matazo zu, sein Schuss geht aber auf die Tribüne

45′

Die zweite Hälfte beginnt in wenigen Augenblicken

Antwerpener Fans zünden Rauchbomben und zwingen den Schiedsrichter, den Beginn der zweiten Halbzeit zu verschieben

45′

Es ist Pause im König-Baudouin-Stadion

Die 22 Schauspieler kehren in die Umkleidekabine zurück. Mark van Bommel muss eine Lösung finden, um in der zweiten Halbzeit die Wende herbeizuführen

44′

GOOOOOAL

Die Union eröffnete den Torreigen nach einer Ecke. Nilsson lenkt den Ball perfekt am kurzen Pfosten ab, Machida ist Erster beim zweiten Ball und schiebt den Ball ins Netz

39′

Janssen am Boden

Der Antwerpener Stürmer wurde verletzt und liegt am Boden. Endlich ist er wieder auf dem Feld

33′

Ein engagiertes Spiel

Beide Teams schwanken hin und her, machen aber viele Fehler. Wir erleben ein unruhiges Spiel

28′

Antwerpen spielt die Konter

Die Union hat in dieser ersten Halbzeit offensive Absichten, muss sich aber vor den Kontern der Antwerpen hüten, die harte Schüsse abgeben, sobald etwas Platz ist

21′

EKKELENKAMPS STREIK

Es ist ein harter Kampf am Eingang zum Union-Rechteck, Ekkelenkamp erbt den Ball und schickt einen kraftvollen Schlag tief zu Boden. Das Leder berührt Moris‘ Menge

19′

Ein volles Stadion

Die Stimmung ist an diesem Donnerstag großartig, das König-Baudouin-Stadion ist voll!


10′

Alderweirelds Intervention

Castro-Montes schiebt einen guten Ball in Richtung Nilsson, doch Alderweireld geht dazwischen

7′

Noch keine echte Chance

Beide Teams greifen an, ohne sich gegenseitig zu entdecken, eine echte Chance gibt es in diesem Spiel noch nicht

0′

Lass uns gehen !

Der Anpfiff ist gefallen, allen ein frohes Croky-Cup-Finale

15:15 Uhr

Die Rückfahrt zwischen Antwerpen und Ostende

Im Halbfinale musste sich Antwerpen im Hinspiel gegen Oostende geschlagen geben, schaffte es aber zu Hause mit 3:0 und bestritt sein drittes Pokalfinale in fünf Jahren

15:05 Uhr

Das Union-Halbfinale

In der Vorrunde schaltete Union Brügge trotz einer Niederlage (2:1) im Hinspiel aus. Zu Hause drehten die Männer von Alexander Blessin dank Amoura und Sykes in den letzten Minuten die Situation.

14:45 Uhr

Die Elf der Union

Unsicher, Burgess steht tatsächlich im Mittelpunkt der Verteidigung der Unionisten


14:35 Uhr

Die Zusammensetzung von Antwerpen

Im Vergleich zum letzten Spiel in Brügge verändert Mark van Bommel seine Flanken. Ejuke und Ondrejka weichen Kerk und Balikwisha


2.30.

Hallo zusammen !

Wir werden gemeinsam dieses Croky-Cup-Finale zwischen Union Saint-Gilloise und Antwerpen erleben

Die Aufsätze

Union: Moris, Mac Allister, Burgess, Machida, Castro-Montes, Vanhoutte, Lapoussin, Rasmussen, Puertas, Amoura, Nilsson

Antwerpen: Lammens, De Laet, Wijndal, Matazo, Kerk, Balikwisha, Janssen, Alderweireld, Ekkelenkamp, ​​​​Keita, Van den Bosch

Das Vorspiel

Union Saint-Gilloise und Antwerpen treffen am Donnerstag im Finale der 69. Ausgabe des belgischen Pokals im König-Baudouin-Stadion aufeinander. Für die Großen besteht das Ziel darin, nach dem Sieg im Finale 2023 gegen Mechelen (0:2) ein Double zu holen, während die Brüsseler versuchen werden, ihren ersten Pokal seit 1914 zu gewinnen.

In dieser Saison kämpften die beiden Teams an drei verschiedenen Fronten: um die Meisterschaft, den Pokal, aber auch um europäische Wettbewerbe. Antwerpen, der amtierende Meister, ist aus dem Rennen um die Krönung ausgeschieden und erlebt weiterhin eine enttäuschende Saison in der Champions League, nachdem es in seiner Gruppe hinter dem FC Barcelona, ​​​​​​FC Porto und Shakhtar Donetsk den letzten Platz belegte.

Im Pokal siegten die Männer von Mark van Bommel im Viertelfinale gegen Oud-Heverlee Louvain (2:3) und anschließend gegen Ostende (1:1, 3:0).

Auf Seiten der Union verlief die Saison 2023–2024 produktiver. Mit einem dritten Platz in der Gruppe E der Europa League hinter Liverpool und Toulouse stieg die USG in die Conference League auf, wo sie in den Play-offs Eintracht Frankfurt besiegte (2:2, 2:1), bevor sie im Achtelfinale gegen Eintracht Frankfurt verlor Fenerbahçe (0-3, 1-0).

In der Meisterschaft parierten die Truppen von Alexander Blessin während eines Großteils der klassischen Phase an der Spitze der Rangliste. Nach einem komplizierten Start in die Playoffs kämpfen die Brüsseler mit Anderlecht und Club Brügge.

Im Pokal gewann Union im Viertelfinale das Brüsseler Derby gegen RSCA und traf im Halbfinale auf die Blauw en Zwart (2:1, 2:0).

Durch den Sieg gegen Antwerpen könnte Union Saint-Gilloise den dritten belgischen Pokal in seiner Geschichte gewinnen, den ersten seit dem Double von 1913–1914. Für die Great Old-Mannschaft würde ein Sieg den fünften Pokal bedeuten und könnte die Saison retten und nach der Krönung 2023 das Double bescheren.

Union Antwerpen krasses Pokalfinale

-

PREV Colorado Avalanche versucht, nach dem Verlust von Valeri Nichushkin durch eine sechsmonatige Sperre weiterzukommen
NEXT Girondins4Ever Pedro Diaz ist der am häufigsten eingesetzte, Zan Vipotnik ist der beste Torschütze, Zuriko Davitashvili ist der beste Passgeber