WRC – Rallye Portugal – Thierry Neuville vor dem letzten Tag am Sonntag Dritter, Ogier immer noch in Führung

WRC – Rallye Portugal – Thierry Neuville vor dem letzten Tag am Sonntag Dritter, Ogier immer noch in Führung
WRC – Rallye Portugal – Thierry Neuville vor dem letzten Tag am Sonntag Dritter, Ogier immer noch in Führung
-

Der deutschsprachige Fahrer liegt 1 Minute und 11,4 Sekunden hinter dem Franzosen Sébastien Ogier (Toyota Yaris). Der Este Ott Tänak (Hyundai) liegt mit 11,9 Sekunden Rückstand auf Ogier auf dem zweiten Platz. Neuville liegt jedoch dicht gefolgt vom Spanier Dani Sordo (Hyundai) mit einem Rückstand von 14,2 Sekunden auf dem Podium.

Thierry Neuville hatte bisher das Gefühl, dass er „ein gutes Wochenende hatte, auch wenn es heute (Samstag) schwieriger war.“ Aber wenn uns am Donnerstag gesagt worden wäre, dass wir heute Abend Dritter werden würden, hätte ich es nicht geglaubt, hoffe ich Dies morgen (Sonntag) in einer besseren Position bestätigen zu können (abgesehen von der Eröffnung der Straße, Anm. d. Red.) und noch mehr Punkte zu holen (für Sonntag und während der Powerstage, Anm. d. Red.).

Das neue Klassifizierungssystem vergibt Punkte am Ende des Tages am Samstag (15, 14, 13 usw., effektiv vergeben, wenn der Fahrer die Rallye am Sonntag beendet), auch am Ende des Tages am Sonntag basierend auf den Sonderprüfungen des Tages (7, 6, 5, …) und 5 Punkte (dann 4, 3, 2 und 1) in der Powerstage.

Die Rallye Portugal endet am Sonntag mit vier Schlussetappen, darunter dieser Power Stage.

Thierry Neuville startete bei diesem fünften Rennen der Saison als Führender der Weltmeisterschaft mit 86 Punkten, sechs mehr als der Waliser Elfyn Evans (Toyota), der am Samstag bei der Rallye Portugal den sechsten Platz belegte.

© 2024 Belga-Newsbriefing. Alle Rechte der Vervielfältigung und Darstellung vorbehalten. Alle in diesem Abschnitt wiedergegebenen Informationen (Sendungen, Fotos, Logos) sind durch geistige Eigentumsrechte von geschützt Belga-Newsbriefing. Daher dürfen diese Informationen ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von nicht reproduziert, geändert, weitergegeben, übersetzt, kommerziell genutzt oder in irgendeiner Weise wiederverwendet werden Belga-Newsbriefing.

-

PREV „Der Welt geht es viel besser, dass ich nicht Star-Lord bin“: Nach Star Wars hätte er fast die Hauptrolle in Guardians of the Galaxy – Cinema News gespielt
NEXT „Ich verstehe nicht mehr, was RC Lens macht“, schimpft Walid Acherchour