VIDEO – Eva Longoria, dieser Scherz von Patrick Cohen, der Anne-Élisabeth Lemoine überraschte: „Ich bin mir nicht sicher, was der Witz ist“

VIDEO – Eva Longoria, dieser Scherz von Patrick Cohen, der Anne-Élisabeth Lemoine überraschte: „Ich bin mir nicht sicher, was der Witz ist“
VIDEO – Eva Longoria, dieser Scherz von Patrick Cohen, der Anne-Élisabeth Lemoine überraschte: „Ich bin mir nicht sicher, was der Witz ist“
-

Die Show C zu dir ließ sich für die 77. Filmfestspiele in Cannes nieder. Nachdem sie über den roten Teppich gelaufen war, gesellte sich Eva Longoria zu Anne-Élisabeth Lemoine und ihren Kolumnisten am Set von France 5. In einem engen Kleid mit Trägern wurde Santiagos Mutter schnell vom Wind geplagt. Tatsächlich ist die ehemalige Schauspielerin von Desperate Housewives schien sogar kalt zu sein. So sehr, dass die Moderatorin ihren Kumpel Patrick Cohen bat, ihr seine Jacke zu leihen. „Er hat sich das nicht selbst ausgedacht! Es landet im Keller oder im Kühlschrank!“sagte die Moderatorin mit Humor, was Eva Longoria amüsierte.

Als die Zeit der Schauspielerin am Set zu Ende ging, sagte Anne-Élisabeth Lemoine zu ihrem Gast: „Eva, behalte Patricks Jacke. […] Ich werde es dir anbieten, danke Eva. Eine Überlegung, die Patrick Cohen dazu brachte, in humorvollem Ton zu sagen: „Da ist mein Zimmerschlüssel in meiner Tasche.“ Die Moderatorin schien an dieser Neckerei zu zweifeln, als sie erwiderte: „Oh, ich bin mir bei diesem Witz nicht sicher.“bevor Sie Folgendes hinzufügen: „Aber es bringt Eva zum Lachen.“ Tatsächlich war die Schauspielerin, die mittlerweile regelmäßig natürlich wirkt, von der Intervention der Kolumnistin nicht schockiert, da sie lachte.

⋙ FOTOS – Eva Longorias schönste glamouröse Looks

Eva Longoria schätzt Frankreich immer noch

Die 49-jährige Schauspielerin bestätigte zudem, dass sie immer noch im Bann Frankreichs stehe. Durch die Heirat mit dem Star-Basketballspieler Tony Parker entdeckte Eva Longoria das Land Anfang der 2000er Jahre. Obwohl sich das Paar 2010 endgültig scheiden ließ, blieb die Liebe zu Frankreich bei der Schauspielerin. In C zu dirsie bestätigte, dass es ihr gefiel „Cannes, Limoges, die Croissants und die Sirenen französischer Polizeiautos“, wie von Anne-Élisabeth Lemoine aufgeführt. Und Victoria Beckhams Freundin erklärt: „In den Vereinigten Staaten ist es viel schlimmer [les sirènes, NDLR]. Ich könnte bei diesem Geräusch einschlafen. Limoges ist großartig, da sollte man wirklich hingehen.“ Eva Longoria hatte bereits letztes Jahr verraten, dass sie die Stadt Haute-Vienne schätze. Im Jahr 2005 entdeckte sie Limoges während eines Tony-Parker-Matches. Offensichtlich hat sich seine Liebe zu diesem Ort auch im Laufe der Jahre nicht verändert.

Artikel verfasst in Zusammenarbeit mit 6Medias

Bildnachweis: Screenshot Frankreich 5

-

PREV Legislative: Wenn die RN gewinnt, wird Jordan Bardella Premierminister, Glucksmann schlägt Laurent Berger vor
NEXT 24 Stunden nach seiner Verurteilung | Donald Trump sammelt mehr als 50 Millionen Dollar