Ist Karine Le Marchand (55) mit einem Bauern aus der Serie liiert?

Ist Karine Le Marchand (55) mit einem Bauern aus der Serie liiert?
Ist Karine Le Marchand (55) mit einem Bauern aus der Serie liiert?
-

Seit dem Start der Fernsehsendung „Love is in the Meadow“ haben Kandidaten aus ganz Frankreich vor Millionen von Zuschauern ihre Liebe gefunden. Fans dieser Sendung fragen sich jedoch, ob die Moderatorin selbst ihren Seelenverwandten bereits gefunden hat. Wir geben Ihnen Antworten.

Seit 2005 ist die ShowDie Liebe liegt auf der Wiese ist in vollem Gange und die immer größer werdende Zahl von Zuschauern ist gespannt Programm. Staffel 5 der Show begann mit einem neuen Gesicht Präsentation : Karine Le Marchand, eine junge Moderatorin, die die Fans der Sendung sofort überzeugte. Nach mehr als zehn Staffeln wollen neugierige Zuschauer und Follower in ihren sozialen Netzwerken wissen, ob die schöne Moderatorin auch einen Bauernliebhaber gefunden hat. Dieses Thema ist zu einem Gerücht geworden und jeder bringt seine Theorie vor. In einem Interview sprach Karine Le Marchand zu diesem Thema. Wir erzählen Ihnen alles.

Eine Show im Dienste der Liebe

Ein Moderator, dessen Status die Zuschauer fasziniert

1968 in Nancy geboren, Karine Le Marchand ist der Hauptmoderator der Show Die Liebe liegt auf der Wiese. Dieses Programm besteht aus der Unterstützung Bauern auf der Suche nach ihren Seelenverwandten. Dank dieser Show haben sich viele Paare gebildet und treffen sich vollkommene Liebe täglich. Unter Fans der Sendung kursiert jedoch heimlich ein interessantes Gerücht über den Moderator. Demzufolge GerüchtKarine hätte die Liebe zu einer Kandidatin in der Show gefunden.

Hat Karine Le Marchand die Liebe gefunden?

Um die Dinge klarzustellen, dieAnimator gesteht während eines Interviews, dass sie immer noch Single ist und dass sie ihre Momente auslebt Einsamkeit mit einer Menge von Vergnügen. Es ist ein Seufzer der Erleichterung für potenzielle Verehrer, die ihrem Charme nicht widerstehen können. Sie bekräftigt weiterhin, dass sie die wahre Liebe willkommen heißen würde, diese aber nicht umständlich sein dürfe und sie nicht daran hindern dürfe, ihren Beruf weiterhin frei auszuüben. Tatsächlich ist es ihrem Beruf zu verdanken, dass sie sich weniger allein fühlt. Auf die Frage, ob sie möchte, dass ihr Liebhaber ein Bauer wird, antwortet sie mit einem Warum nicht boshaft.

Der wunderschöne Gastgeber ist ein Herz zum Verlieben

Sie werden es verstanden haben schöne Fünfzigjährige ist ein Herz zum Mitnehmen, wie die Zeitschrift Marie France bestätigt, und es könnte sogar fallen verliebt eines Bauern. Dafür müssen wir auf das warten nächste Saison Und vor allem muss es eine Gegenseitigkeit der Gefühle geben, damit eine Romanze entstehen kann. Allerdings ist Karine sehr eifersüchtig auf ihre Freiheit. Potenzielle Bewerber sollten diesen Aspekt berücksichtigen. Darüber hinaus führt sie in ihrer Freizeit gerne Renovierungsarbeiten in ihrem Haus durch.

Karine Le Marchand: eine ungewöhnliche Frau

Idyllen, die nicht von Dauer waren

Karine Le Marchand war nicht immer Single. Im Jahr 2006 war sie In einer Beziehung mit mit Sängerin Passi. Zwischen 2007 und 2013 hatte sie die perfekte Liebesbeziehung mit demEx-Fußballer Lilian Thuram. Leider endete ihre Romanze mit einer Klage wegen häuslicher Gewalt vor Gericht. Diese Beschwerde wurde später vom Gastgeber zurückgezogen, das Paar überlebte sie jedoch nicht. Berichten zufolge hatte sie auch eine Beziehung mit dem Rapper Joey Starr.

Eine beschützende alleinerziehende Mutter

Karine Le Marchand ist die Mutter eines junge Dame namens Alya, geboren im Jahr 2002. Dieser Vorname ist kein Zufall, er hat afrikanischen und jüdischen Ursprung. Tatsächlich stammt der Vater der Gastgeberin aus Burundi und sie bestand darauf, dass ihre Tochter einen Vornamen mit einem hat ursprüngliche Bedeutung. In der jüdischen Sprache bedeutet Alya gelobtes Land. Als der Kleine letzten Monat zu Unrecht in Polizeigewahrsam kam und von Internetnutzern ausgebuht wurde, war die Mutter der Kleine schützend eilte ihrer Tochter zu Hilfe.

Die letzte Staffel der Show: ein Misserfolg

Auf die Frage nach Staffel 18 desDie Liebe liegt auf der WieseKarine Le Marchand erklärt, dass es ein war Versagen. Dies ist das erste Mal seit Beginn der Dreharbeiten, dass die Sendung so wenige Paare hervorgebracht hat. Glücklicherweise haben Justine und Patrice diese Ausgabe gespeichert. Weit davon entfernt, alles schwarz zu malen, erklärt Karine Le Marchand, dass dieser Misserfolg hinreichend zeige, dass die Dreharbeiten zur Show nicht verwässert seien und dass die Paare tu nicht so, als ob Kameras.

-

PREV 500 Millionen Stunden, 72 Millionen Aufrufe! Alle dachten, diese Netflix-Serie würde ein absolutes Desaster werden: Sie wurde ein absoluter Hit
NEXT K-Drama: Neun Serien zum Anschauen nach Queen Of Tears