Frankreich hat Angst / Mit Loïc Briley + Cyril Linette, ehemaliger Sportchef bei Canal+ / Teil 2 – 14.05

Frankreich hat Angst / Mit Loïc Briley + Cyril Linette, ehemaliger Sportchef bei Canal+ / Teil 2 – 14.05
Frankreich hat Angst / Mit Loïc Briley + Cyril Linette, ehemaliger Sportchef bei Canal+ / Teil 2 – 14.05
-

Jeden Abend kommt ein Mitglied des RMC-Standards nach 3216, um über die Trends des Tages zu sprechen

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

Hören Sie jeden Tag das Beste von Afterfoot im RMC Sports-Radio! After Football ist seit 15 Jahren DIE Post-Match-Show und vor allem die Referenz für Fußballfans! Die Treffen werden jeden Abend mit Gilbert Brisbois und Nicolas Jamain mit Reaktionen von Spielern und Trainern, Pressekonferenzen nach dem Spiel und lebhaften Debatten zwischen Fans, After-Experten und Zuhörern fortgesetzt. RMC ist ein allgemeiner Radiosender, der sich im Wesentlichen auf aktuelle Ereignisse und die Interaktion mit den Hörern konzentriert, in einem 100 % gesprochenen Format, einzigartig in Frankreich. Der Programmplan von RMC gliedert sich in Schlüsselveranstaltungen wie Apolline Matin (6–9 Uhr), Les Grandes Gueules (9–12 Uhr), Estelle Midi (12–15 Uhr), Super Moscato Show (15–18 Uhr). ), Rothen ignites (18.00–20.00 Uhr), After Foot (20.00–24.00 Uhr).

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

Die Show, die laut sagt, was die Welt des Fußballs denkt! Dieses Jahr feiert „After Foot“ sein 16-jähriges Jubiläum und bietet einen Generationenschock! Die „After Generation“, bestehend aus denen, die mit After aufgewachsen sind, wird zwischen 20 und 22 Uhr die Kontrolle über die Show übernehmen. Mit Nicolas Jamain an der Spitze, umgeben von Kévin Diaz, Mathieu Bodmer, Walid Acherchour, Simon Dutin, Romain Canuti und Sofiane Zouaoui, wird diese neue Generation mit Leidenschaft debattieren, aber stets die Überzeugungen und Codes des Jenseits beibehalten. Von 22 Uhr bis Mitternacht ist Zeit für die originale und historische Version des After um Gilbert Brisbois, Daniel Riolo, Stéphane Guy und Florent Gautreau. An Champions-League-Abenden wird Jérôme Rothen bei PSG-Spielen und Mamadou Niang bei OM-Spielen dabei sein. Nicolas Vilas wird dafür verantwortlich sein, die Spiele im After Live zum Leben zu erwecken. Dieses Jahr wird Thibaut Giangrande am Freitag und Samstag den „After Foot“ steuern.

-

PREV Wer ist der Kandidat, der in der Folge vom Mittwoch, dem 15. Mai, ausgeschieden ist?
NEXT Mehr schönes Leben vorab: Was Sie in Folge 94 vom Donnerstag, 16. Mai 2024, erwartet [SPOILERS] – Nachrichtenserie im Fernsehen