Batmans bester Feind wird diesen Herbst den Planeten Erde erobern: Nichts kann den Joker im Jahr 2024 aufhalten

Batmans bester Feind wird diesen Herbst den Planeten Erde erobern: Nichts kann den Joker im Jahr 2024 aufhalten
Batmans bester Feind wird diesen Herbst den Planeten Erde erobern: Nichts kann den Joker im Jahr 2024 aufhalten
-

Kulturnachrichten Batmans bester Feind wird diesen Herbst den Planeten Erde erobern: Nichts kann den Joker im Jahr 2024 aufhalten

Veröffentlicht am 05.09.2024 um 15:25 Uhr

Aktie :

2024 droht für DC Comics das Jahr des Jokers zu werden. Zusätzlich zur Veröffentlichung von „Joker: Folie à deux“ in diesem Herbst wird einige Zeit zuvor ein Comic erscheinen, der ausschließlich der Figur des Clown Prince of Crime gewidmet ist … mit einer noch nie dagewesenen Vision dieses Kult-Antagonisten.

Wenn Sie kein Comic-Fan sind, haben Sie vielleicht noch nie eine Initiative namens „Batman: The World“ im Jahr 2021 gesehen. Wie sein Name schon sagt, Es handelte sich um eine Anthologie, in der etwa zehn verschiedene Kreativteams aus aller Welt mit ihren Codes eine Geschichte des Dunklen Ritters erfanden. Angesichts des Erfolgs des Projekts beschloss DC Comics, die Initiative zu wiederholen, diesmal jedoch mit dem kultigsten Antagonisten des Beschützers von Gotham: dem Joker.

Siehe „Suicide Squad: Kill the Justice League“ auf Amazon

Der Joker wurde weltweit neu erfunden

Die weltweite Veröffentlichung ist für den 17. September geplant (außer in Frankreich, da keine Bestätigung von Urban Comics vorliegt). „Joker: The World“ wird daher eine Anthologie sein, die von Künstlern aus 13 verschiedenen Ländern geschriebene, gezeichnete und kolorierte Geschichten vereint. Um Ihnen eine genaue Liste zu geben, finden wir Spanien, Deutschland, Italien, Polen, die Tschechische Republik, die Türkei, Kamerun, Japan, Korea, Brasilien, Mexiko, Argentinien und die Vereinigten Staaten. Im Vergleich zur vorherigen Anthologie Batman: The World, Wir stellen fest, dass Argentinien zur Einladungsliste hinzugefügt wurde, während Russland, China und insbesondere Frankreich nicht zurückkehren werden. Schaden !

Was die bereits angekündigten Künstler betrifft, Wir finden bekannte Namen aus den USA wie Geoff Johns und Jason Fabok, nur das. Zur Erinnerung: Der erste ist ein genialer Autor, der die Blütezeit von Superman und Flash erlebte, insbesondere als Autor von Flashpoint, bevor er einer der Mitbegründer von DC Films war und bis 2018 für das DC Extended Universe verantwortlich war, während der zweite ein … ebenso brillanter Künstler, der glänzte, indem er sowohl Batman als auch Justice League zeichnete. Deshalb hat er das Cover dieser Anthologie gestaltet. Neben den beiden amerikanischen Künstlern Wir finden Autoren aus aller Welt wie Satoshi Miyagawa, David Rubin, German Peralta oder sogar Alvaro Fong Varela. Alle Namen werden später bekannt gegeben.

Frankreich gemieden? Wirklich ?

Angesichts der Bedeutung des Projekts ist es daher durchaus überraschend, dass derzeit Über die französische Veröffentlichung eines solchen Werks liegen uns nicht die geringsten Informationen vor. Sicherlich ist Frankreich in der Anthologie nicht vertreten, wie es in Batman: The World der Fall sein könnte, aber wir erinnern Sie daran, dass Joker: Folie à deux am 2. Oktober erscheint … zwei Wochen nach diesem Comic. Wie gesagt Der Zeitpunkt ist perfekt, damit das Buch an der Popularität dieses lang erwarteten Spielfilms anknüpfen kann. Wir warten jedenfalls noch auf Hinweise von Urban Comics, die hier Comics von DC Comics veröffentlichen.

Diese Seite enthält Affiliate-Links zu bestimmten Produkten, die JV für Sie ausgewählt hat. Jeder Einkauf, den Sie durch Klicken auf einen dieser Links tätigen, kostet Sie nicht mehr, aber der E-Händler zahlt uns eine Provision. Bei den im Artikel angegebenen Preisen handelt es sich um die von den Händlerseiten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels angebotenen Preise. Diese Preise können nach alleinigem Ermessen der Händlerseite variieren, ohne dass JV darüber informiert wird.
Erfahren Sie mehr.

-

PREV la petite flûte, eine Mitmachoper, aufgeführt in Reims
NEXT Lourdes: Iconix, lernen Sie die TV-Serie mit dem Atelier de la Danse kennen