Welche seltsame Sprache sprechen die Charaktere?

Welche seltsame Sprache sprechen die Charaktere?
Welche seltsame Sprache sprechen die Charaktere?
-

Die Minions sind zurück in „Ich – Einfach unverbesserlich 4“, das diesen Mittwoch, den 10. Juli, in die Kinos kommt. Bei dieser Gelegenheit befasste sich CNEWS mit der seltsamen Sprache dieser kleinen bananengelben Diener.

„Chiche kebab para tutti“, „Bee do bee do bee do“, „Chicken tikka masala“… Treu, unwiderstehlich und tollpatschig sprechen die Minions nicht unsere Sprache, und doch verstehen wir einige ihrer Worte.

Und aus gutem Grund, so Pierre Coffin, der Schöpfer dieser entzückenden Charaktere in blauen Overalls und ihrem seltsamen Dialekt, ist es eine Mischung aus Französisch („tu pues des bras“, „pignouf“), Spanisch, Italienisch und Englisch („ bello“ für „Hallo“).

Die Minions verwenden auch bestimmte japanische Wörter („como taki?“ für „Wie geht es dir?“, „kampaï“ für „Gesundheit!“) und zählen auf Koreanisch (hana, dul, set…).

eine universelle Sprache

Im selben Satz hat Pierre Coffin Spaß daran, mehrere Wörter zusammenzustellen, die keinen Bezug zueinander haben und daher aus verschiedenen Sprachen stammen, wodurch die Schergensprache entsteht, ein wahnhaftes Kauderwelsch, das dennoch zur Handlung und deren Bedeutung passen muss allgemein verstanden werden.

Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie „chipolata“, „bido“, „poopaye“ oder sogar das berühmte „Banane“ hören, wenn Sie wieder in das Franchise eintauchen, insbesondere anlässlich der Veröffentlichung des vierten Teils von „Me „Saga, verabscheuungswürdig und böse“, diesen Mittwoch, den 10. Juli.

Darüber hinaus ist es Pierre Coffin selbst, der seit dem ersten „Ich – Einfach unverbesserlich“ (2010) jedem Minion seine Stimme gibt, und das in einer einzigen Sprache für alle Länder.

-

PREV Nach Furiosa bei Warner opfert auch Universal einen Film, der an den Kinokassen ein Flop ist
NEXT Hier sind die ersten Bilder der lang erwarteten Fortsetzung von Ridley Scotts Meisterwerk