Es ist der neue Barbenheimer! Diese beiden mit Spannung erwarteten Filme werden am selben Tag in die Kinos kommen, die Fans sind gespannt und bereiten sich bereits darauf vor

Es ist der neue Barbenheimer! Diese beiden mit Spannung erwarteten Filme werden am selben Tag in die Kinos kommen, die Fans sind gespannt und bereiten sich bereits darauf vor
Es ist der neue Barbenheimer! Diese beiden mit Spannung erwarteten Filme werden am selben Tag in die Kinos kommen, die Fans sind gespannt und bereiten sich bereits darauf vor
-

Nachrichtenkultur Es ist der neue Barbenheimer! Diese beiden mit Spannung erwarteten Filme werden am selben Tag in die Kinos kommen, die Fans sind gespannt und bereiten sich bereits darauf vor

Veröffentlicht am 07.05.2024 um 12:30 Uhr

Aktie :

Am selben Tag erscheinen zwei mit Spannung erwartete Filme, die die Begeisterung für das Phänomen „Barbenheimer“ neu entfachen. Fans bereiten sich bereits auf einen unvergesslichen Filmtag vor.

Die jüngste Ankündigung der gleichzeitigen Veröffentlichung zweier mit Spannung erwarteter Filme, „Wicked“ und „Gladiator 2“, weckte Erinnerungen an ein ähnliches Ereignis: Das „Barbenheimer“-Phänomen. Im Jahr 2023 sorgten „Barbie“ und „Oppenheimer“ mit ihrer Veröffentlichung am selben Tag für eine Überraschung, lösten einen beispiellosen Medienrummel und große Begeisterung aus.. Diese beiden in Genre und Zielgruppe völlig unterschiedlichen Filme konnten die Aufmerksamkeit von Kinobesuchern und Kritikern auf sich ziehen und für lebhafte Diskussionen und eine starke Präsenz in den sozialen Netzwerken sorgen.

Amazon Prime 30 Tage kostenlos testen

Zwei Filme mit hohen Erwartungen

Als „Barbie“ und „Oppenheimer“ in die Kinos kamen, hatten die Fans ihren Spaß daran, einen farbenfrohen und leichten Film einerseits und einen ernsten und historischen Film andererseits gegenüberzustellen. Filmfans verwandelten diesen Zufall in eine Art kulturelles Fest und sahen sich sogar beide Filme am selben Tag an. Fazit: ein voller Erfolg für beide Filme, sowohl an den Kinokassen als auch in Online-Diskussionen.

Diesmal stehen „Wicked“ und „Gladiator 2“ im Mittelpunkt, die beide am 22. November in den USA erscheinen. „Wicked“ ist die mit Spannung erwartete Adaption des erfolgreichen Broadway-Musicals mit Cynthia Erivo und Ariana Grande in den Hauptrollen von Elphaba und Glinda. Der Film umfasst nur den ersten Teil des Musicals, eine Fortsetzung ist für 2025 geplant. „Gladiator 2“ wiederum ist die Fortsetzung des berühmten Ridley-Scott-Films aus dem Jahr 2000, der mit Russell Crowe in der Hauptrolle seine Spuren hinterlassen hat. Die Fortsetzung verspricht ebenso episch zu werden, mit einer beeindruckenden Besetzung, darunter Paul Mescal, Pedro Pascal, Denzel Washington und Joseph Quinn. Die ersten Bilder des Films deuten auf eine starke Rückkehr zum „Peplum“-Genre mit unverfälschter historischer Intensität und Brutalität hin.

Große Vorfreude bei den Fans

Die Ankündigung dieser beiden gleichzeitigen Veröffentlichungen hat im Internet bereits große Wellen geschlagen. Musical-Fans und Liebhaber historischer Filme freuen sich auf einen weiteren intensiven Kinotagwobei Memes und Witze in den sozialen Medien bereits florieren.

„WICKEDIATOR“; die neue Version des „Barbenheimer“

Die Aufregung scheint für Kinogänger spürbar zu sein, einige prognostizieren bereits ein neues Phänomen, das mit „Barbenheimer“ vergleichbar ist. Ein solcher Schritt könnte auch für diese Filme von Vorteil sein. Tatsächlich können sie dadurch ihre Sichtbarkeit in den Medien steigern und so problemlos Werbung machen. Wenn man sich diese Rivalität zunutze macht, kann man letztlich koexistieren.

Diese Seite enthält Affiliate-Links zu bestimmten Produkten, die JV für Sie ausgewählt hat. Jeder Einkauf, den Sie durch Klicken auf einen dieser Links tätigen, kostet Sie nicht mehr, aber der E-Händler zahlt uns eine Provision. Bei den im Artikel angegebenen Preisen handelt es sich um die von den Händlerseiten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels angebotenen Preise. Diese Preise können nach alleinigem Ermessen der Händlerseite variieren, ohne dass JV darüber informiert wird.
Erfahren Sie mehr.

-

PREV Der Schöpfer bestreitet diese große Fan-Theorie
NEXT Star Wars lädt zu FEQ ein