Vitamin-D-Mangel: Vier Anzeichen dafür, dass Ihnen das „Sonnenvitamin“ fehlt

Vitamin-D-Mangel: Vier Anzeichen dafür, dass Ihnen das „Sonnenvitamin“ fehlt
Vitamin-D-Mangel: Vier Anzeichen dafür, dass Ihnen das „Sonnenvitamin“ fehlt
-

Dort “Vitamin der Sonne“ ist der hübsche Name, der dem gegeben wurde Vitamin-D. Das kommt einfach daher, dass es synthetisiert wird, wenn wir den Sonnenstrahlen ausgesetzt auf längere Sicht. Aber in Belgien können wir nicht sagen, dass dies wirklich möglich ist. So viele Menschen sind es tatsächlich mangelhaft in Vitamin D, vielleicht ohne es zu wissen …

10 perfekte Lebensmittel, um bei Kälte Vitamin-D-Vorräte aufzufüllen und Mangelerscheinungen vorzubeugen

Allerdings ist Vitamin D für unseren Körper und unsere Gesundheit sehr wichtig Immunsystem. Es wirkt auf unsere Knochen, Muskeln, Zellen, Zähne, Haut, Nägel, Haare usw. Außerdem hilft es unserem Körper, sich gegen Infektionen zu verteidigen und chronische Müdigkeit zu regulieren. Schließlich hat es eine kardiovaskuläre Wirkung.

Auch wenn die Sonne kommt nach und nach zurück, das ist sicherlich nicht genug… Müdigkeit, schlechte Moral, Schmerzen… Um herauszufinden, ob Sie dabei sind Mangel an Vitamin D und Sie brauchen eine kleine Heilung, einige Zeichen täusche nicht.

Was sind die Anzeichen eines Vitamin-D-Mangels?

Erstens können wir von a sprechen Ermüdung abnormal. Da Vitamin D dazu neigt, das Immunsystem zu stärken, führt ein Mangel tatsächlich zu Müdigkeit. Wenn Sie sich häufig träge oder sogar schläfrig fühlen, liegt mit großer Wahrscheinlichkeit ein Vitamin-D-Mangel vor.

Wenn Sie das nicht haben MoralWenn Sie nervös, unmotiviert oder sogar ungeduldig sind, kann dies auch ein Zeichen für einen Mangel an Vitamin D sein. Ja, es hat Auswirkungen auf die Verbesserung der kognitiven Funktionen und insbesondere auf das Glückshormon Serotonin. Bei einem Vitamin-D-Mangel verringert sich die Serotoninproduktion und Sie werden sich dadurch unwohl fühlen sinkende Moral.

10 Lebensmittel, die die Produktion von Serotonin, dem Glückshormon, ankurbeln

Da Vitamin D eine wichtige Rolle bei der Aufnahme und Abgabe von Kalzium spielt, kann ein Mangel an Vitamin D dazu führen Gelenkschmerzen oder sogar Krämpfe. Auch eine schlechte Erholung nach dem Training kann ein Zeichen für einen Vitamin-D-Mangel sein.

Schließlich kann auch ein Vitamin-D-Mangel zu Problemen führen trockenere Haut. Wenn Sie das Gefühl haben, dass es mehr als üblich ist, kann dies auch ein Zeichen für einen Mangel sein. Denken Sie daran, viel Wasser zu trinken, um Ihre Haut gut mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Um Mängel und alle damit verbundenen Probleme zu vermeiden, können Sie sich auch dafür entscheiden Lebensmittel, die reich an Vitamin D sind.

-

PREV Leptospirose: Die regionale Gesundheitsbehörde von Réunion schlägt Alarm
NEXT Im Universitätskrankenhaus Amiens wird eine Sprechstunde zu „pädiatrischen Pathologien und Pestiziden“ eröffnet