Ligue 2: SC Bastia-Trainer Michel Moretti möchte, dass seine Gruppe vor dem Gastgeber gegen Amiens weiterhin dabei bleibt

Ligue 2: SC Bastia-Trainer Michel Moretti möchte, dass seine Gruppe vor dem Gastgeber gegen Amiens weiterhin dabei bleibt
Ligue 2: SC Bastia-Trainer Michel Moretti möchte, dass seine Gruppe vor dem Gastgeber gegen Amiens weiterhin dabei bleibt
-

Als ob Michael Morettider Trainer des Sporting Club de Bastia, wollte eine Nachricht senden, es sei der Ersatztorwart Julien Fabri der an diesem Donnerstagmittag bei der Pressekonferenz vor dem Spiel am Frage-und-Antwort-Spiel teilnahm. Eine Art zu „Geht alle an, auf und neben dem Spielfeld“bekräftigte der Trainer von SCB.

Was den Ersatztorhüter betrifft, so wollte er, auch wenn es keine Garantie gibt, dass er dieses Spiel bestreiten wird, die Zuschauer beruhigen, die morgen Abend ihre Plätze in den Buchten von einnehmen werden FurianiDER Sport hat ein Verlangen nach Rache und möchte die Niederlage auslöschenAnnecy (3-2). Die Chance, endlich Erfolg zu haben zwei Siege in Folge In dieser Saison zu Hause zu spielen, kommt daher zum richtigen Zeitpunkt. „Diese Statistik war mir überhaupt nicht bekannt, auch zugelassen Julien Fabri. Es stehen noch zwei Heimspiele an und wir müssen vor heimischem Publikum viele Punkte holen, zumal wir zu Hause alles andere als unlösbar sind.“

Für Michè Moretti Außerdem müssen wir nach diesem völlig misslungenen Start ins Spiel der Haute-Savoie-Mannschaft weitermachen. Es ist gesagt, jetzt brauchen wir eine Reaktion, denn es liegt noch eine Saison vor uns, die wir bestmöglich abschließen müssen.

„Es hat eine Neuausrichtung gegeben, sei es seitens des Personals oder des Präsidenten, aber wir müssen wissen, wie wir das Blatt wenden können. Wir dürfen nicht in eine Katastrophe geraten oder auf dieser Niederlage bestehen.“ Wir müssen uns im Training kultivieren, ich hoffe, dass es eine positive Reaktion gibt.“

Was die Gruppe betrifft, so ist sie derzeit vor der Sitzung heute Nachmittag abgeschlossen.

-

PREV News und Spruch des Tages: Einkaufen in Frankreich? Die Schweizer sind keine Gewinner mehr
NEXT Betriebsleiter M/F im