Tagesstrafe für einen 25-jährigen Mann, der in Caen ein gestohlenes Auto ohne Führerschein fuhr

Tagesstrafe für einen 25-jährigen Mann, der in Caen ein gestohlenes Auto ohne Führerschein fuhr
Tagesstrafe für einen 25-jährigen Mann, der in Caen ein gestohlenes Auto ohne Führerschein fuhr
-

Am 23. April 2024 fand ein Einwohner von Caen seinen vor seinem Haus geparkten Opel Insigna nicht mehr vor. Er erstattet Anzeige wegen Diebstahls. Am 25. April 2024 wurde das gestohlene Auto von einem Zeugen bei der Polizei angezeigt. Anschließend beginnt die Polizei mit der Überwachung.

Am Abend kommt ein Paar, schaut sich um, der Mann setzt eine dunkle Brille, Handschuhe und einen Hut auf, bevor er sich ans Steuer setzt. Die Polizei taucht auf und er flieht. Doch in seiner Eile prallt er gegen einen Bordstein und ein Reifen platzt. Das Paar versuchte zu Fuß zu fliehen, wurde jedoch gefasst.

Lesen Sie auch: Betrunken beleidigte er die Polizei in Caen und leistete Widerstand: Er landete im Gefängnis

„Du denkst nicht, dass das seltsam ist.“

Der 25-jährige Angeklagte, der bereits wegen Diebstahls und Drogenkonsums bekannt war, wurde am Dienstag, dem 30. April 2024, vor dem Strafgericht von Caen (Calvados) in unmittelbarer Anwesenheit vor Gericht gestellt. Er bestreitet, das Auto gestohlen zu haben und erklärt, es für 90 Euro an einen Unbekannten gemietet zu haben. über soziale Netzwerke, drei Tage lang. „Einige Typen brachten sie spät in der Nacht zu mir, und sie wären gekommen, um nach ihr zu suchen.“ er versichert. „Sie mieten ein Auto, ohne irgendwelche Papiere zu unterschreiben, und Sie finden es nicht seltsam.“ stellt Präsidentin Ariane Hemery fest.

Im Gegensatz zu seinem Partner besitzt er keinen Führerschein, gibt aber zu, sich ans Steuer gesetzt zu haben „um ihn vor Ärger zu bewahren.“ Er wurde wegen Diebstahls angeklagt, der nicht nachgewiesen werden konnte, und wegen der Annahme gestohlener Waren verurteilt. Das Gericht verurteilt ihn zu einer 100-tägigen Geldstrafe von 10 Euro. Bis eine Schätzung des Schadens des Opfers vorliegt, muss er 500 Euro im Voraus zahlen.

#French

-

PREV Cherbourg. Wir wissen (etwas) mehr über diese 5 Ödlande im Stadtzentrum
NEXT Ausgrabung 4 Monate im Voraus genehmigt, Verbände protestieren