350 Schafe werden nördlich von Toulouse vorbeiziehen

350 Schafe werden nördlich von Toulouse vorbeiziehen
350 Schafe werden nördlich von Toulouse vorbeiziehen
-

An diesem Sonntag, dem 5. Mai, werden 350 Schafe anlässlich des 9. Mai 8 Gemeinden im Norden von Toulouse durchquerene Ausgabe der Großen Transhumanz in der Haute-Garonne. Sie werden mehr als 17 Kilometer durch Bouloc, Villeneuve-lès-Bouloc, Gargas, Labastide Saint-Sernin, Montberon, Saint-Loup Cammas, Saint-Geniès Bellevue und Launaguet zurücklegen.

type="image/avif">>
© LucileB/Shutterstock.com

An diesem Sonntag, dem 5. Mai, können Jung und Alt die Rinderherde bewundern, die durch die Städte im Norden von Toulouse ziehen wird. Die große Transhumanz findet zum 9. Mal statte Ausgabe in Haute-Garonne, und zu diesem Anlass werden 350 Schafe über mehr als 17 Kilometer aufbrechen. Sie werden durch die Straßen von Bouloc, Villeneuve-lès-Bouloc, Gargas, Labastide Saint-Sernin, Montberon, Saint-Loup Cammas, Saint-Geniès Bellevue und Launaguet schlendern.

Die 9e Ausgabe der großen Transhumanz in der Haute-Garonne

Die Transhumanz beginnt diesen Sonntag um 6 Uhr in Villeneuve-lès-Bouloc. Nach der 17 Kilometer langen Strecke und der Durchquerung der acht Gemeinden im Norden von Toulouse erreicht die Herde das Château de Launaguet, wo sie bis Ende Mai auf der Ökoweide verbleibt. Zu diesem Anlass erwartet die Besucher vor dem Schloss ein Gourmetdorf, das lokale Produkte und offizielle Zeichen der Schafindustrie wie das IGP-Lamm der Pyrenäen und das Label Rouge Selection des Bergers hervorhebt.

Auch die anderen Qualitäts- und Herkunftskennzeichen (SIQO) des Departements wie das Label Rouge „Gasconne des Pyrénées“, das AOP „Hambon Noir de Bigorre“ und das AOP „Vins de Fronton“ werden vertreten sein. Familien haben die Möglichkeit, vor Ort zu essen, lokale Produkte zu kaufen und einen Picknickbereich zu nutzen. Darüber hinaus sind den ganzen Tag über verschiedene Aktivitäten geplant, darunter Wollspinnvorführungen, musikalische Darbietungen mit einer Volksgruppe, Holzspiele sowie eine Aktivität mit dem Titel „Zeichne mir ein Schaf“.

Dann werden die Schafe der Tarascon-Rasse ab Juni ihre Reise in Richtung Bourg d’Oueil fortsetzen. Dort verbringen sie den Sommer, bevor sie im September zum Lammfleisch zurückkommen.

-

PREV Das Blumenfest findet zum 22. Mal in der Nähe von Beauvais statt
NEXT Nach dem Erfolg der ersten Ausgabe gibt es einen neuen Drag-Brunch im Café des Images in der Nähe von Caen