Der mittelalterliche Markt Orléans am Campo Santo versetzt Sie in die Vergangenheit

Der mittelalterliche Markt Orléans am Campo Santo versetzt Sie in die Vergangenheit
Descriptive text here
-

Während der Johanninerfeste verwandelt sich Campo Santo vom Sonntag, 5. , bis , 8. Mai, in eine echte Zeitreise mit dem Orléanser Mittelaltermarkt. Egal, ob Sie Geschichtsinteressierter sind oder einfach nur auf der Suche nach einem authentischen Erlebnis sind, diese Veranstaltung ist genau das Richtige für Sie.

Entdecken Sie alte Traditionen und das Know-how mittelalterlicher Handwerker in einer untypischen Atmosphäre, Sonntag, 5. Mai, bis Mittwoch, 8. Mai, im Campo Santo. Tanz, Comedy, Jonglieren, Musik und mittelalterliche Spiele unterhalten Jung und Alt den ganzen Tag über.

Die anwesenden Unternehmen entführen Sie in die faszinierende Welt des Mittelalters. Ein unterhaltsames, auf junge Leute zugeschnittenes Universum bietet überraschende Aktivitäten wie den Lernbauernhof, mittelalterliche Straßenkunst sowie Geschicklichkeits- und Strategiespiele.

Johanninerfeste 2024: Emotionen und für Jeanne d’Arcs Fahrt nach Orléans

„Die Aktivitäten sind jedes Jahr mehr oder weniger gleich. Natürlich hängt alles von den anwesenden Ausstellern ab, was sie selbst anbieten und ob sie sich entschieden haben, ihre Aktivität zu erneuern, aber es gibt zum Beispiel immer Holzspiele“, gibt die an Orleans.

Feierlichkeiten zu Jeanne d’Arc in Orléans: Landschaftsgärtnerlehrlinge begrünen den Place du Martroi rund um die Statue

Die Ausstellung „Briefmarken Jeanne d’Arc“ bietet eine vielfältige Sammlung von Briefmarken, Probemarken, Postkarten und philatelistischen Dokumenten zum Thema Jeanne d’Arc. Sie können auch die Marktschänken nutzen, um typische Gerichte der damaligen Zeit zu probieren.

Was die Auswahl der Aussteller betrifft, wird jedes Jahr eine Ausschreibung veröffentlicht, so die Stadt:

„Die geforderten Merkmale basieren insbesondere auf dem handwerklichen Aspekt (Vorrang für Handwerker), der Stand muss mittelalterlich inspiriert sein und das Angebot muss von hoher Qualität sein.“
(leer)

Insgesamt sind 142 Aussteller vor Ort und nehmen die ganze mit auf eine Reise direkt ins Mittelalter.

Praktische Information

  • Von Sonntag, 5. Mai, bis Dienstag, 7. Mai, von 10 bis 22 Uhr
  • Von 10 bis 19 Uhr Mittwoch, 8. Mai
  • Freier Eintritt
  • Verpassen Sie nicht die Einweihung am 5. Mai um 12 Uhr und die Preisverleihung für den schönsten Stand am 7. Mai um 19 Uhr!

Erhalten Sie unseren Freizeit-Newsletter per E-Mail und finden Sie Ideen für Ausflüge und Aktivitäten in Ihrer Region.

Lina Bacchieri

#French

-

PREV „Es sollte die Operation meiner Katze bezahlen“: Ein Maultier wurde mit 54 kg Drogen in Aveyron verhaftet
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten