Drôme – Romans-sur-Isère – Ein Tag, der den städtischen Kulturen gewidmet ist

-

Am Samstag, den 4. Mai, organisiert Cordo die sechste Ausgabe von Viral Battle, einem freien Tag, der den urbanen Kulturen gewidmet ist. Die Veranstaltung findet in der Cité de la musique in Romans statt.

Um den Viruskampf zu beschreiben, spricht Emily Cruz Barthelemy, Leiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit bei Cordo: „ einer vollgepackten Veranstaltung mit mehreren Vorschlägen „. Es ist schwer, ihr zu widersprechen, da das Programm für diesen Tag, der den städtischen Kulturen gewidmet ist und in der Cité de la Musique stattfinden wird, voll ist. Vor allem ist die Veranstaltung kostenlos und zielt darauf ab, „ für jeden zugänglich und nicht nur für Leute, die Rap und Hip-Hop lieben “.

Tanz, Konzerte und Graffiti

Der Virenkampf beginnt um 16:30 Uhr mit einem runden Tisch zum Thema Ist Hip-Hop-Kultur für jedermann geeignet? Die Referenten sind: Benjamine Weil, Autorin des Buches Wem nützt das Dreckige? Maddy Street, Künstlerin, Laurie Aribert, Tänzerin und Hip-Hop-Tanzlehrerin und Vin’s, Rapper.

Von 18 bis 19 Uhr herrscht Kinoatmosphäre mit der Ausstrahlung von Rap-Clips von Künstlern aus der Region Auvergne-Rhône-Alpes im Auditorium. Im Anschluss erfolgt ein Graffiti-Workshop zum Erlernen der Grundlagen (Anmeldung erforderlich). Der Abend wird mit Cypher Rap, einem Open Mic, fortgesetzt.

Lesen :

Drôme – Graffiti findet ihren Platz auf den Mauern der Stadt

Rapper aus der Region greifen ans Mikrofon, um ihre neuesten Texte zu Hip-Hop-Instrumentals zu untermalen. ” Die Auswahl der Personen erfolgte im Rahmen einer Ausschreibung. Es wird live auf Radio Méga übertragen “, erinnert sich der Kommunikationsmanager. Von 21 bis 22 Uhr wird ein All Style Dance Battle von John Johnson und DJ Greezly moderiert, die große Fans der Lyoner Battles sind. Viral Battle endet mit Konzerten von Maddy Street und Vin’s.

Praktisch

Freier Tag ohne Reservierung, mit Ausnahme des Graffiti-Workshops.


#French

-

PREV die Menge zum Überreichen des olympischen Feuers in Montsoreau
NEXT Photovoltaik. Im Süden der Haute-Garonne lehnen Bürger und gewählte Beamte den Bau eines Parks 10 Meter von den Häusern entfernt ab