DIREKTE. Paris 2024: Die Belem-Marine-Parade in Marseille, „der eigentliche Auftakt unserer Olympischen Spiele“

-

14:55

Belem setzt seine Parade fort

Entlang der Küste von Marseille setzt das Dreimastschiff seine maritime Parade fort, begleitet von mehr als 1000 Booten. Auf See oder weit weg, vom Land aus, kann das Publikum die Show genießen.

13:48

Die Belem auf See bis zum Ende des Tages

Rund um den Alten Hafen von Marseille tummeln sich immer mehr Zuschauer, die jedoch bis zum Ende des Tages warten müssen, um den Start des Fackellaufs auf französischem Boden miterleben zu können. Mittlerweile wird auf Belem das „heilige Feuer“ bewahrt.

Das olympische Feuer, das am 16. April in Griechenland entzündet wurde, wird in Belem aufbewahrt. NICOLAS TUCAT/AFP

13:07

Die Behörden mobilisierten, um die Sicherheit rund um Belem zu gewährleisten

Mehrere Boote werden eingesetzt, um die Sicherheit der Belem, die das olympische Feuer trägt, zu gewährleisten. REUTERS/Benoit Tessier

12:34

Tony Estanguet trifft sich wieder mit den Scouts von Belem

Tony Estanguet, der Präsident des Organisationskomitees der Olympischen und Paralympischen Spiele 2024 in Paris, näherte sich der Belem von einem anderen Boot aus. „Es ist so schön, sie wiederzusehen“, schlüpft der dreifache Olympiasieger ins Mikrofon von France 2.

12:20

„Der eigentliche Auftakt der Spiele“, so Amélie Oudéa-Castéra

„Das ist es, die Party ist da! genießt Amélie Oudéa-Castéra, die Ministerin für Sport und Olympische Spiele, am Set von France 2.

426c6ae12c.jpg
Der Minister für Sport und JOPs ist diesen Mittwoch, den 8. Mai, in Marseille anwesend. Johnny Fidelin/Icon Sport

„Es ist ein bisschen wie der eigentliche Auftakt unserer Olympischen Spiele, es sollte einen Moment der Einheit schaffen. (…) Wir müssen die Spiele im großen Stil eröffnen und sie von nun an in vollen Zügen genießen“, fuhr sie fort, während Belem seine Parade im Hafen von Marseille fortsetzte.

11:59

Florent Manaudou möchte dem Publikum „maximale Energie entziehen“.

Der erste Flammenträger auf französischem Boden, Florent Manaudou, wird an diesem Mittwochabend kurz nach 19 Uhr seinen Staffellauf beginnen. „Mir wurde klar, dass da viele Leute waren“, erklärte der Schwimmer auf TF1. Ich weiß, dass es auch viele Zuschauer geben wird. Ich möchte allen Franzosen und Ausländern, die in Marseille sind, für die Ankunft der Flamme so viel Energie wie möglich nehmen. »

11:41

Die ersten Bilder der maritimen Parade

Die Belem paradiert derzeit, umgeben von tausend Booten, im Nordhafen von Marseille. Entdecken Sie die ersten Bilder.

79182bab09.jpg
Tausend Boote umgeben Belem während dieser in Marseille organisierten maritimen Parade. REUTERS/Manon Cruz
05809ce96e.jpg
Die Belem ist die Heimat des olympischen Feuers und wird am Ende des Tages im Alten Hafen anlegen. REUTERS/Manon Cruz

Die Boote lassen Sirenen und Hupen ertönen, um die Ankunft des olympischen Feuers zu feiern.

11:20

Der „große Tag“ in Marseille

„Das ist der große Tag! », schrieb Benoit Payan an diesem Mittwoch, dem 8. Mai, auf seinem X-Account, als sich das olympische Feuer dem Alten Hafen näherte. Der Bürgermeister der zweitgrößten Stadt Frankreichs hat ein Foto mit Florent Manaudou gepostet. Der Olympiasieger über 50 m Freistil wird der erste Flammenträger auf französischem Boden sein.

11:05

Eine Drohnenshow vom Dienstagabend

Die Feierlichkeiten rund um die Ankunft der Flamme begannen an diesem Dienstag in Marseille, einschließlich einer Show mit etwa 800 organisierten und vom Alten Hafen aus sichtbaren Drohnen. Unter den dargestellten Figuren: die Basilika Notre-Dame de la Garde, das Logo von Paris 2024, begleitet von den Olympischen Ringen und Belem.

20.000 Zuschauer besuchten diesen ersten olympischen Abend, der mit einem Feuerwerk endete.

10:40

Was erwartet Sie während der maritimen Parade?

Mehr als 1000 Boote bereiten sich darauf vor, bei dieser nautischen Parade die Ankunft des olympischen Feuers in Frankreich zu feiern. Sie befanden sich heute Morgen im „Nordhafen“ von Marseille, gegenüber den Arbeitervierteln der Stadt, und werden dann ab 11 Uhr der Belem folgen, die zum Südhafen bis nach Goudes fährt. Belem, das dann gegen 15:30 Uhr zwischen den Frioul-Inseln und dem Alten Hafen anhält.

10:18

Kurzgeschichten vom olympischen Fackellauf

Ob Boot, Pferd oder Raumfähre – die olympische Flamme hat im Laufe der Zeit fast alle erdenklichen Reisebedingungen erlebt. Manchmal ist die olympische Staffel ein Propagandainstrument, aber meistens ein Symbol des Teilens.

10:04

Der Kessel ist vorhanden

Der olympische Kessel wird heute Abend angezündet, nachdem die Flamme im Alten Hafen angekommen ist. In Marseille wächst die Ungeduld vor diesem Tag voller Aktivitäten.

09:54

Wer wird die Flamme nach Marseille tragen?

Florent Manaudou wird der erste Fackelträger des olympischen Feuers auf französischem Boden sein. Er wird es um 19:45 Uhr im Alten Hafen abholen. An diesem Donnerstag, dem 9. Mai, übernehmen andere Prominente die Leitung, wie Didier Drogba, Louisa Necib, Tony Parker, Soprano und Jean-Pierre Papin.

09:46

Hinter den Kulissen der Überfahrt

Am 27. April verließ das olympische Feuer den Hafen von Piräus in Griechenland und überquerte an Bord der Belem das Mittelmeer. Während ihrer zwölftägigen Reise wurde sie von der Besatzung des Dreimasters und sechzehn ausgewählten jungen Pfadfindern aus ganz Frankreich begleitet.

09:34

„Ein unglaubliches Abenteuer“

09:27

Fieber erfasst Marseille

Die Stadt bereitet sich darauf vor, das olympische Feuer in festlicher und freundlicher Atmosphäre zu begrüßen, auch wenn die Sicherheitsmaßnahmen verschärft wurden.

09:20

Das Programm des Tages

Die Belem und das olympische Feuer werden gegen 11 Uhr den Hafen von Marseille erreichen. Sie bleiben dort bis 17 Uhr für eine große maritime Parade. Anschließend versammelt sich das Publikum im Alten Hafen, um mehreren künstlerischen Darbietungen beizuwohnen. Florent Manaudou wird um 19:45 Uhr die Flamme einsammeln und dann den ersten olympischen Kessel am Quai de la Fraternité anzünden.

09:14

Die Belem vor der Küste von Marseille gesehen

09:11

Hallo zusammen !

Bitte verfolgen Sie die Ankunft des olympischen Feuers in Marseille an diesem Mittwoch, dem 8. Mai 2024, auf Le Parisien.

Kontext

Eine historische Ankunft

  • Das olympische Feuer kommt an diesem Mittwoch, dem 8. Mai, in Frankreich in Marseille an, nachdem es an Bord der Belem das Mittelmeer überquert hat.
  • Das Dreimastschiff wurde morgens gegen 8 Uhr vor der Küste von Marseille gesichtet. Er wird von 11 bis 17 Uhr für eine maritime Parade im Hafen der Stadt Marseille bleiben.
  • Die Flamme sollte um 19:45 Uhr im Alten Hafen eintreffen und von Florent Manaudou, dem ersten von 11.000 Fackelträgern auf französischem Boden, eingesammelt werden.
  • Es wird bis zum 26. Juli, dem Datum der Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele in Paris, auf dem französischen Festland und in Übersee im Umlauf sein.

#French

-

PREV Auch in der Mosel litten die Bienen unter schlechtem Wetter
NEXT Europäer: Bardella startet den Countdown zum vorhergesagten Sieg in Perpignan: Nachrichten