Eid Al-Adha: Ratschläge von Highways of Morocco

Eid Al-Adha: Ratschläge von Highways of Morocco
Eid Al-Adha: Ratschläge von Highways of Morocco
-

In einer Pressemitteilung erwartet Autoroutes du Maroc (ADM) insbesondere während der folgenden Zeitfenster: Freitag, Samstag und Sonntag, 14., 15. und 16. Juni, zwischen 15 und 22 Uhr sowie Dienstag, 18. Juni die Eid Al-Adha-Feiertage, zwischen 16:00 und 22:00 Uhr.

Für eine sichere und komfortable Reise empfiehlt ADM den Nutzern, ihre Fahrten im Voraus zu organisieren, sich über die aktuelle Verkehrslage durch das Herunterladen der ADM TRAFIC-Anwendung zu informieren, auf Wetterwarnungen zu achten und bei Windböen, Regen oder Nebel wachsam zu sein. unterstreicht dieselbe Quelle und weist darauf hin, dass die Nutzer der Autobahnachse Taza-Oujda besonders aufgefordert sind, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, nachdem die Generaldirektion für Meteorologie (DGM) am Samstag starke Windböen mit lokalem Staub angekündigt hat 15. Juni von 10 bis 19 Uhr.

ADM empfiehlt den Benutzern außerdem, alle zwei Stunden eine Pause einzulegen, den mechanischen Zustand des Fahrzeugs zu überprüfen, insbesondere die Reifen, den Rettungsstreifen außer in extremen Notfällen nicht zu benutzen und das verbleibende Guthaben auf ihrem Jawaz-Pass zu überprüfen Stellen Sie sicher, dass Sie es aufladen, bevor Sie auf die Autobahn fahren, fügt die Pressemitteilung hinzu und gibt an, dass das Ziel darin besteht, Warteschlangen und Manöver zu vermeiden, da das Guthaben beim Wechsel auf die automatische Spur erschöpft ist.

Lesen Sie auch: Schlechtes Wetter: Autoroutes du Maroc empfiehlt, alle Fahrten auf der Achse Fes-Oujda zu meiden

Um den starken Verkehr in dieser Zeit zu bewältigen und den Autobahnbenutzern eine sichere und angenehme Fahrt zu bieten, sorgt ADM dafür, dass diese, wie auch in Ausnahmefällen, im Modus der völligen Wachsamkeit organisiert wird, was insbesondere darin besteht, die dafür verantwortlichen Teams zu verstärken Verkehrsmanagement und -unterstützung, die vorausschauende Wartung der Ausrüstung und der Infrastruktur, die Stärkung der Kommunikation mit dem Benutzer und die enge Zusammenarbeit mit allen Beteiligten im Autobahnnetz.

Bei Anfragen zu Verkehrsinformationen oder Hilfeleistungen bittet ADM seine Benutzer, sich an das Callcenter unter 5050 zu wenden.

Von Le360 (mit KARTE)

14.06.2024 um 15:20 Uhr

-

NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?