Ein Berater, LR-RN-Kandidat für die Parlamentswahlen in

Ein Berater, LR-RN-Kandidat für die Parlamentswahlen in
Ein Berater, LR-RN-Kandidat für die Parlamentswahlen in
-

Pierre Giry präsentiert sich unter dem Label „ Republikaner mit Éric Ciotti » in 3e Wahlkreis Manche (Coutances-Valognes), mit einer Vertreterin der Rassemblement Nationale, Marion Quétier, als Stellvertreterin. Für den Mann, der im September 2022 ebenfalls zu Bain kam – und Dozent am IEP Paris ist – ist es die erste Kandidatur für Wahlen.

Eine berufliche Laufbahn in der Wirtschaftsprüfung und Beratung

Als Absolvent der ESSEC Business School im Jahr 2016 und außerordentlicher Professor für Wirtschaft und Finanzen im Jahr 2021 (externe Aggregation) begann Pierre Giry seine Karriere bei EY Ende 2016 als Berater und dann als Manager im Bereich Corporate Finance – er blieb dort sechs Jahre lang Jahre.

Anschließend wechselte er als Berater in die Welt der Strategieberatung und insbesondere zur Firma Bain & Company. Sein Schwerpunkt liegt in strategischen Due-Diligence-Fragen für Einkauf und Vertrieb, Wertschöpfungsplänen und Kostensenkungsprogrammen.

Pierre Giry unterrichtet seit Januar 2022 auch am IEP Paris im Rahmen des Masterstudiengangs Finance & Strategy (Finanzanalyse und -bewertung).

Auf politischer Seite war der Berater zwar seine erste Kandidatur für Wahlen, aber er war Teil des Büros von François-Xavier Bellamy, Kandidat in Yvelines bei den Parlamentswahlen 2017.

62 Kandidaten wurden in ganz Frankreich von Freunden von Éric Ciotti und der RN nominiert

Entscheidung persönlich» Nach Ansicht des Präsidenten der Republikaner wurde die Vereinbarung nach Angaben anderer Führer seiner Partei von diesen sofort nach ihrer Bekanntgabe desavouiert. Und wenn Éric Ciotti zum jetzigen Zeitpunkt weiterhin Parteivorsitzender bleibt, haben die Gerichte ihn suspendiert die Auswirkungen dauerhafter Ausgrenzung» Nachdem der Rechtsstreit am 10. und 12. Juni vom LR-Politbüro verkündet wurde, geht der Rechtsstreit weiter.

In diesem Zusammenhang war es offensichtlich keine leichte Aufgabe, Kandidaten für die gemeinsame LR-RN-Liste zu finden, wie die Abberufung einiger ehemaliger Abgeordneter – Michel Hunault, damals 2012 geschlagener Abgeordneter des Neuen Zentrums, investiert in Loire-Atlantique – oder die Mobilisierung belegen Einer der langjährigen Reisegefährten von Éric Ciotti wie Jacques Myard, 76 Jahre alt, investierte in Yvelines, wo er um einen 6. Platz laufen wirde Mandat.

In Manche haben gewählte LR-Funktionäre ihre Ablehnung einer Allianz mit der RN zum Ausdruck gebracht. Dies hält Pierre Giry nicht davon ab, zu grüßen eine Allianz, die [les membres des Républicains] Viele hatten es schon lange gehofft“, gemäß den Kommentaren unserer Kollegen von Ouest France. Seiner Meinung nach befinden sich LR und RN auf einem guten Weg Sicherheitsfragen beim Wiederaufbau der Grenzen, der Verteidigung der Kaufkraft, insbesondere bei Energiefragen“,und auch der Wille eine gewisse Strenge auf die wirtschaftliche Ebene zu bringen“.

Die gemeinsame LR-RN-Liste umfasst auch zahlreiche Airdrops. Trotz Familienbande» Im Wahlkreis lebt Pierre Giry in Oise. Er sagte, er würde gehenSeit 15 Jahren im Urlaub in Hauteville-sur-Mer»an unsere Kollegen unterWestfrankreich.

Die RN-Abgeordnete von Pierre Giry, Manon Quétier, eine Austernzüchterin, war bereits 2019 auf der Liste Les Forgotten de l’Europe bei Wahlen, in diesem Fall europäischen, angetreten.

Dieses 3e Im Kanalwahlkreis konkurrieren 6 Kandidaten um einenähm Tour, einschließlich des ehemaligen Ministers für Landwirtschaft und Ernährung Stéphane Travert, scheidender Renaissance-Abgeordneter.

-

PREV Die Bato, der Shuttle-Bus auf dem Fluss Bordeaux, wird um vier Schiffe und eine Linie nach Bègles erweitert
NEXT Rodez: Entdecken Sie unsere Top 10 Aktivitäten, die Sie diesen Sommer mit der Familie in der Stadt unternehmen können