Bei der Durchsuchung dieses Lebensmittelladens machte die Gard-Polizei eine verblüffende Entdeckung

Bei der Durchsuchung dieses Lebensmittelladens machte die Gard-Polizei eine verblüffende Entdeckung
Bei der Durchsuchung dieses Lebensmittelladens machte die Gard-Polizei eine verblüffende Entdeckung
-

Par

Maxence Dourlen

Veröffentlicht auf

24. Juni 2024 um 19:32 Uhr

Sehen Sie sich meine Neuigkeiten an
Folgen Sie den Occitanie News

Einige Schmuggler sind besser organisiert als andere. Dort Gard Nationalpolizei machte diese Beobachtung noch einmal während einer Operation Schecks im Lebensmittelgeschäft in Nîmes.

Am Freitag, 21. Juni 2024, gegen 15:30 Uhr machten die Beamten eine Entdeckung erstaunlich, Boulevard Gambetta. Diesmal war der Manager von a Lebensmittelgeschäft hatte seinen Erfindungsreichtum verdoppelt, um seine Bestände zu verbergen …


Ein umgebauter Cache und ein Keller

Sehr schnell leitete die Polizei ein Verfahren ein betrügerischer Verkauf von Tabak. Als sie etwas näher gruben, entdeckten sie sogar einen eingebauter Cache um den Tabakbestand zu verbergen, der zum betrügerischen Verkauf bestimmt ist.

A Höhle In dem nahegelegenen Gebäude wurden auch Waren für den Wiederverkauf gelagert.

Videos: derzeit auf -

Ein wichtiger Anfall

Insgesamt stellte die Polizei fest 1525 Päckchen Tabak mit ausländischen Aufschriften (517 Päckchen Zigaretten, 752 Päckchen Wasserpfeifentabak, 215 Päckchen Drehtabak und 41 Gläser Wasserpfeifentabak).

Die Polizei ist voll und ganz mit den Kontrollen der Lebensmittelgeschäfte im Gard beschäftigt und gibt an, dass sie ihre Bemühungen in diesem Sommer nicht lockern wird.

Verfolgen Sie alle Nachrichten aus Ihren Lieblingsstädten und -medien, indem Sie Mon - abonnieren.

-

PREV Flauberts Heldin, erzählt von verschiedenen Charakteren. Witzig, bewegend und einfallsreich
NEXT Avignon Festival 2024: die Ergebnisse