Abschluss für den Jugendgemeinderat

Abschluss für den Jugendgemeinderat
Abschluss für den Jugendgemeinderat
-

Der Kommunale Jugendrat (CMJ) hielt seine letzte Sitzung im Hauptraum des Rathauses ab. In klösterlichem Schweigen saßen die 28 jungen Gemeinderäte (CM1-, CM2-Studenten) respektvoll auf ihren jeweiligen Plätzen und warteten auf die Ankunft des Bürgermeisters.

Frédéric Aguilera bedankte sich im Beisein der Stadträte vor den Eltern, die zu diesem Anlass gekommen waren, herzlich bei den Jugendlichen und gratulierte ihnen für ihre unermüdliche Mobilisierung und ihre von 2022 bis 2024 geleistete Arbeit.

„Das System ist fragil“

„Damit Sie die städtische Funktionsfähigkeit in sich behalten. Dieses Lernen macht Lust auf bürgerschaftliches Engagement, denn Demokratie funktioniert in jedem Alter. Das System ist fragil und nicht jeder hat die Chance, dies zu erleben. Es muss daher erhalten bleiben. Sie haben es als Erbe. Vielen Dank an die Eltern, die sie bei diesem tollen Abenteuer begleitet haben.“

Anschließend erinnerte jeder Ausschussvertreter an die durchgeführten Projekte, auf die er heute stolz ist: Solidarität und Staatsbürgerschaft auf dem Weihnachtsmarkt zugunsten von Unicef ​​(340 € gesammelt) für die Kinder der Ukraine; Stadtplanung und Umwelt mit Dekorationen der Schulen Pierre-Coulon und Jacques-Laurent; Sport, Kultur und Freizeit bei einem Familiensporttag im Sportpark.

Die Animateure und Jérôme Cury, der die Kinder umgab, sprachen über das Treffen mit dem Präfekten, den Besuch des Departementsrates, die Gedenkfeiern und Zeremonien.

Emotional sagten Zinedine, Anna und die anderen abwechselnd mit selbstbewusster Stimme: „Ich habe gelernt, Dialoge zu führen, mich vor einem Publikum auszudrücken, anderen, den Moderatoren, zu vertrauen.“ Ich habe mich angestrengt und unglaubliche Dinge getan. Jetzt bin ich größer. Es ist großartig, ich habe neues Wissen. Ich habe herausgefunden, was in unserer Stadt passiert. Ich bin stolz, den dreifarbigen Schal zu tragen …“

Das Publikum hatte große Freude, diesen erwachsenen jungen Menschen zuzuhören.

Zu Beginn des Schuljahres werden Neuwahlen organisiert.

-

PREV FC Metz: Ein großes Freundschaftsspiel am 3. August in Saint-Symphorien!
NEXT Saint-Quentin-en-Yvelines – Vorsicht vor QR-Code-Betrügereien, wenn die Olympischen Spiele näher rücken