In Marseille übernimmt Pitollat ​​im 2. Zirkus mit Lhardit seine republikanische Front

In Marseille übernimmt Pitollat ​​im 2. Zirkus mit Lhardit seine republikanische Front
In Marseille übernimmt Pitollat ​​im 2. Zirkus mit Lhardit seine republikanische Front
-

Claire Pitollat ​​​​wird sich bis Montag 17 Uhr, fast 24 Stunden nach Schließung der Wahllokale, die Zeit zum Nachdenken genommen haben, um ihre Entscheidung zu treffen. “Sie können sich vorstellen: Bis halb Mitternacht war ich Zweiter. Dann endlich Dritter. Man musste schlafen und nachdenken„, verrät sie.

Der scheidende Renaissance-Abgeordnete, der sich schließlich mit 870 Stimmen dem PS-NFP Laurent Lhardit auf dem zweiten Platz hinter Olivier Rioult (RN) geschlagen gab, unterstützte den stellvertretenden Bürgermeister von Marseille vorbehaltlos.Ja, ich habe darüber nachgedacht, durchzuhaltenfährt Claire Pitollat ​​fort. Ich verbrachte einen Tag damit, die Vor- und Nachteile abzuwägen und traf meine Entscheidung nach ausführlicher Beratung. Ich habe mich gefragt, was für Marseille und Frankreich am profitabelsten ist.”

An diesem Donnerstag, dem 4. Juli, erschien sie sogar mit ihrer Stellvertreterin, der Regionalrätin (Modem) Marie-Florence Bulteau-Rambaud, neben Laurent Lhardit vor einer Schule in Pointe-Rouge (8.).

Unter den Augen von Benoît Payan und der Bürgermeisterin (PM) des Sektors, Olivia Fortin, mit der der Renaissance-Abgeordnete „hatte immer sehr angenehme und republikanische Kontakte“.

Eine Meinung, die sie auch zu Laurent Lhardit hat: „In diesem Wahlkreis ist es möglich, einen eindeutig republikanischen Kandidaten für das Amt des Bürgermeisters von Marseille zu wählen. Das ist positiv für die Stadt und für Frankreich.„Allerdings“, präzisiert sie, „Ich verurteile weiterhin das Verhalten von Jean-Luc Mélenchon und La France Insoumise. Aber Laurent Lhardit ist nicht Sébastien Delogu oder Manuel Bompard.

Der Rückzug von Claire Pitollat ​​ehrt und verpflichtet michwiederholt Laurent Lhardit. Und ich weiß, dass seine Unterstützung entscheidend ist.„Capital hofft auf jeden Fall, am Abend des 7. Juli zu gewinnen.

-

PREV In Mulhouse fielen Bäume
NEXT Gesetzgebung. Auf dem Weg zu einer absoluten Mehrheit für die Nationalversammlung in der Versammlung?