Grand Paris Express: Bouygues erhält einen Konsortialauftrag im Wert von 1,09 Milliarden Euro

-

Echtzeit


Euronext Paris

10:42:47 07.05.2024

Varia. 5d.

Varia. 1. Jan

34.04
EUR

-3,71 %

-1,76 %

-0,35 %

PARIS (Agefi-Dow Jones)–Die Société des Grands Projets (SGP), ehemals Société du Grand Paris, gab am Dienstag bekannt, dass sie den zweiten Design- und Bauauftrag für die 15 östlich des Grand Paris Express an das Konsortium von vergeben hat IRIS-Unternehmen, geführt von Bouygues Travaux Publics, einer Tochtergesellschaft der diversifizierten Bouygues-Gruppe.

Dieser Gesamtauftrag stellt einen Betrag von 1,09 Milliarden Euro für einen unterirdischen Abschnitt von Saint-Denis-Pleyel bis zum Bahnhof Drancy-Bobigny dar, der im Jahr 2031 Betrieb gehen soll.

„Dieser Auftrag umfasst die Planung und den Bau von: 8 Kilometern Tunnel, 4 neuen Bahnhöfen (Stade de France, Marie d’Aubervilliers, Fort d’Aubervilliers, Drancy – Bobigny), Räumen für die Linie 15 innerhalb des Saint-Denis– Pleyel-Station, 6 Servicegebäude und ein Tunnelbauwerk“, gab die SGP in einer Pressemitteilung an.

Zur IRIS-Gruppe gehören auch das Ingenieurbüro Egis und der Eisenbahnausrüstungshersteller Alstom.

Der Teil des Vertrags, der jedem seiner Mitglieder zusteht, wurde nicht festgelegt.

-Dimitri Delmond, Agefi-Dow Jones; +33 (0)1 41 27 47 31; [email protected] Redaktion: XXX

Agefi-Dow Jones Der Finanznachrichtendienst

(ENDE) Dow Jones Newswires

07. 2024 04:04 ET (08:04 GMT)

© Dow Jones – 2024

FOMO ist zurück

09:03

Unser Logo

AKTIENMARKT – BOUYGUES FÄLLT UM 1,55 % NACH EINEM OPERATIVEN ERGEBNIS…

09:01

D

Beneteau, Bouygues, Coface… die Aktien, die man heute an der Pariser Börse im behalten sollte

08:54

A.O.

Bouygues Telecom: Aktivität zu Beginn des Jahres um 2 % gesunken

08:45

A.W.

Bouygues: Leichte Verbesserung des vierteljährlichen ROCA

08:44

CF

Direkt von den Märkten: Bouygues, Bénéteau, Elis, Arkema, Rémy Cointeau, Infineon, Palantir, BBVA…

08:40

Unser Logo

Bouygues: Nettoverlust von 146 Millionen Euro im ersten Quartal

8:25

A.W.

Bouygues: Fortsetzung folgt heute

08:15

A.O.

Bouygues: strebt bis 2024 ein leichtes Wachstum der laufenden Betriebserträge aus Aktivitäten an

08:15

A.O.

Bouygues: Ergebnisse im ersten Quartal unter den Erwartungen

07:47

D

Marktpunkt: In ist aufgrund der Zinssenkung ein leichter Anstieg in Sicht

07:39

D

Bouygues bestätigt seine Ziele für 2024 nach einem leicht verbesserten Jahresauftakt

07:37

DJ

Bouygues verzeichnet im ersten Quartal einen ROC, der unter den Erwartungen liegt

07:30

D

BOUYGUES – OPERATIVER VERLUST IN Q1 BEI 39 MIO. EUR GEGEN VERLUST…

07:30

D

BOUYGUES – Q1-Umsatz bei 12,31 Mrd. Euro gegenüber 12,01 Mrd. Euro

07:30

D

Arkema: Bouygues, Arkema, Solvay… die Werte, denen man morgen in Paris folgen wird

06.05

A.O.

Bouygues, Claranova, Rubis: die heutige Agenda französischer Unternehmen

06.05

A.O.

CAC40: versucht 8.000 zu erreichen, W-Street enttäuscht ein wenig

06.05

CF

CAC40: Der Anstieg beschleunigt sich, die Zinsen sinken weiter

06.05

CF

CAC40: bullischer Atem, nähert sich langsam 8000 Punkten

06.05

CF

CAC 40: Auf dem zu einer ruhigen Woche mit Feiertagen

06.05

CF

Analystenmeinungen des Tages: TotalEnergies, Engie, Stellantis, Fnac, Ipsen, Teleperformance, Neoen, SES…

02/05

Unser Logo

Latécoère: zwei Kooptationen in den Verwaltungsrat

29.04

CF

Immobilienkrise: Nexity wird 502 Stellen abbauen

25.04

A.W.

CAC40: schafft es, seine Verluste am Ende der Sitzung zu reduzieren

25.04

CF

Dauer Auto. 2 Monate 3 Monate 6 Monate 9 Monate 1 Jahr 2 5 Jahre 10 Jahre Max.

Zeitraum Tag Woche

Mehr Grafiken

Bouygues SA ist eine diversifizierte Industriegruppe, die in vier Tätigkeitsbereichen organisiert ist: – Bauwesen (48,8 % des Umsatzes): Bau und Instandhaltung von Transport-, Freizeit- und Stadtentwicklungsinfrastrukturen (58,4 % des Umsatzes Colas; Weltmarktführer im Straßenbau), Bauwesen und öffentlicher Sektor Bauarbeiten, Elektro- und Wärmetechnik sowie Anlagenwartung (35,2 %; Bouygues Construction) und Immobilienentwicklung (6,4 %); – Telekommunikation (13,7 %; Bouygues Telecom): Mobiltelefonie, Festnetztelefonie, Internetzugangsdienste usw. ; – Medien (4 %; TF1); – Sonstige (33,5 %; Equans): im Oktober 2022 erworbenes Unternehmen. Die geografische Verteilung des Umsatzes ist wie folgt: (49,6 %), Europäische Union (14,6 %), Europa (14,8 %), Nordamerika (12,8 %), Asien-Pazifik (4,6 %), Afrika (2,2 %), Mittel- und Südamerika (1 %) und Naher Osten (0,4 %).

Weitere Informationen zum Unternehmen

Verkauf
Konsens

Kaufen

Durchschnittliche Empfehlung

HALTEN

Letzter Abschlusskurs

35,35
EUR

Durchschnittliches Kursziel

39,5
EUR

Lücke / durchschnittliches Ziel

+11,74 %

Konsens

Varia. 1. Jan

Capi.

-0,35 % 14,28 Milliarden
-1,80 % 68,42 Milliarden
-1,58 % 57 Milliarden
+24,88 % 39,45 Milliarden
+12,68 % 31,3 Milliarden
+5,57 % 27,66 Milliarden
+16,73 % 21,04 Milliarden
+17,84 % 19,98 Milliarden
+72,66 % 17,48 Milliarden
+25,86 % 17,36 Milliarden

Bau- und Ingenieurwesen – Sonstiges

Im Apple Store herunterladen

UNSERE EXPERTEN ZU IHRER HÖRUNG

Montag – Freitag 9:00 – 12:00 Uhr / 14:00 – 18:00 Uhr

-, Live-Börse

-

PREV Bernard Pivot, abwesender Vater seiner beiden Töchter Cécile und Agnès, hatte seine Reue zum Ausdruck gebracht: „Es ist wahr, ich bereue es.“
NEXT In Rafah wechseln die Bewohner innerhalb weniger Stunden von Euphorie zu Ernüchterung