Francis Ford Coppola enthüllt einen ersten Auszug aus Megalopolis

Francis Ford Coppola enthüllt einen ersten Auszug aus Megalopolis
Francis Ford Coppola enthüllt einen ersten Auszug aus Megalopolis
-






(Paris) Adam Driver auf dem Dach eines Wolkenkratzers in einer Stadt, die an New York erinnert, bereit, sich ins Leere zu stürzen und den Lauf der Zeit beeinflussen zu können: Francis Ford Coppola enthüllte am Samstag einen ersten Auszug aus Megalopolissein nächster Film im Wettbewerb der Filmfestspiele von Cannes.


Gepostet um 11:09 Uhr.

Fünfundvierzig Jahre später Apokalypse jetztder ihm eine zweite Goldene Palme einbrachte, wird der amerikanische Regisseur in diesem Jahr (14.-25. Mai) eine der Hauptattraktionen an der Croisette sein, der seitdem keinen Spielfilm mehr gedreht hat Twixtveröffentlicht im Jahr 2011.

Der für die Veröffentlichung dieser Bilder gewählte Tag ist kein Zufall: Dieser 4. Mai hätte eigentlich den 88. markieren sollene Geburtstag der Frau des Filmemachers, Eleanor Coppola.

Megalopolis war schon immer ein Film, der meiner lieben Frau Eleanor gewidmet ist. Ich hatte wirklich gehofft, ihren Geburtstag am 4. Mai mit ihr feiern zu können. Aber leider ist das nicht der Fall, also lasst mich ein Geschenk von ihm mit allen teilen“, schrieb der 85-jährige Kinogigant auf seinem Instagram-Account.

Dieser Spielfilm, der laut amerikanischer Presse ein Budget von mehr als 100 Millionen Dollar hat, dreht sich um die Zerstörung einer Großstadt und den Wiederaufbau, der zwischen einem Architekten und dem Bürgermeister der Stadt stattfindet.

Verließ auch die Filmfestspiele von Cannes mit der höchsten Auszeichnung für Geheimes Gespräch 1974 steht Francis Ford Coppola in diesem Jahr im Rennen gegen 21 weitere Filme, worüber eine Jury unter Vorsitz von Greta Gerwig entscheidet (Barbie).

-

PREV FOTO Maïwenn würdigt Jean-Yves le Fur, den Mann ihres Lebens, und präsentiert ein geheimes Foto ihres Paares
NEXT seltener roter Teppich mit seiner Frau Tiara Comte