der Erfolg von Pierre Niney

der Erfolg von Pierre Niney
der Erfolg von Pierre Niney
-

Eine sehr lustige Serie auf Netflix, geschrieben von Igor Gotesman und Pierre Niney, der die Hauptrolle meisterhaft spielt.

Dieser Artikel stammt aus dem „Figaro Magazine“

Gibt es einen effektiveren Weg, Menschen Lust auf einen Film oder eine Serie zu machen, als reinzulesen? Freigeben (27.-28. April), dass das betreffende Werk sündigt „Sein Humor am Rande der Erträglichkeit“ und enthält „Gute Ideen, die seltsam unsympathisch sind“? Sicherlich sagen wir uns: Fiasko muss dem Ton der Dummies, den Autoren von, näher kommen H oder Unbekannte. Es ist der Fall. Ohne ihre Genialität einzubüßen, sind die sieben Episoden dieser Netflix-Kreation „überaus unterhaltsam“ (um es so auszudrücken). Libé).

Wie in Making of von Cédric Kahn und Das Buch der Lösungen von Michel Gondry, Fiasko hat das tragikomische Thema einer Schießerei, die schief geht. Sehr schlecht. Bis zu einem unvorstellbaren Punkt. Denn der Regisseur Raph (Pierre Niney, der in drei von vier Fällen fabelhaft ist) ist ein Neuling, schwach und ungeschickt.

Lesen Sie auch„LOL: Wer lacht, kommt raus!“, die Offenbarung von Pierre Niney

Denn als logische Konsequenz seines Temperaments wird er von seinem Hauptdarsteller (Vincent Cassel) niedergeschlagen und von den Technikteams verachtet. Weil das Szenario…

Dieser Artikel ist Abonnenten vorbehalten. Sie haben noch 54 % zu entdecken.

Möchten Sie mehr lesen?

Schalte alle Gegenstände sofort frei.

Bereits abonniert? Anmeldung

-

PREV 16 Jahre nach ihrer Trennung profitiert Cristiana Reali von Francis Huster (76): „Es ist ein…“
NEXT Damso reagiert auf die Kontroverse um Aya Nakamura: „Mach es gut und lass es sagen“