MLS – Noch nie gesehen: Lionel Messi schießt gegen New York ein Tor und fünf Assists

MLS – Noch nie gesehen: Lionel Messi schießt gegen New York ein Tor und fünf Assists
MLS – Noch nie gesehen: Lionel Messi schießt gegen New York ein Tor und fünf Assists
-

Fünf Assists und ein Tor, alles in einer einzigen Halbzeit: Das ist das Ergebnis des argentinischen Superstars Lionel Messi beim 6:2-Sieg von Inter Miami gegen die New York Red Bulls am Samstag in der nordamerikanischen MLS-Meisterschaft. Der „Pulga“ war nicht der Einzige, der bei diesem Spiel in Florida glänzte, denn sein uruguayischer Teamkollege Luis Suarez erzielte einen Hattrick.

Leo Messi begann sein Festival, während sein Team zur Pause mit 0:1 zurücklag: Nachdem er dem neuen Matias Rojas in der 48. Minute einen ersten „Würfelpass“ zugespielt hatte, erlaubte der achtfache Ballon d’Or höchstpersönlich Miami, den Sieg zu erringen Vorteil zwei Minuten später durch einen Pass von … Luis Suarez. Nach einem Doppelpack für Rojas hatte das ehemalige Höllenduo des FC Barcelona einen großartigen Tag: Der Uruguayer erzielte in weniger als 15 Minuten drei Tore, von der 68. bis zur 81. Minute.

Offensichtlich mag das, was wir heute gesehen haben, überraschend sein, denn das ist nichts, was wir (normalerweise) im Fußball sehen … Aber als Teamkollege und da ich ihn gut kenne, überrascht mich nichts, wenn ich von ihm spreche„, reagierte Luis Suarez, 37, über die Leistung seines Angriffspartners. Diese in der MLS beispiellose statistische Leistung ermöglicht es dem Argentinier, die Anzahl seiner Tore auf 10 und die seiner Assists in acht gespielten Spielen auf 12 zu steigern Durch den Erfolg behält Inter Miami mit 24 Punkten in 12 Spielen die Führung in der Eastern Conference. New York RB liegt mit 17 Punkten in 11 Spielen auf dem 4. Platz.

-

PREV Zehntausende Menschen teilen in Bordeaux ihre Freude über die Übergabe des olympischen Feuers
NEXT Sportwetten: Lucas Paqueta (West Ham) unter Verdacht wegen freiwilliger Gelber Karten