In einer Pressemitteilung fordern die Red Tigers Joseph Oughourlian auf, „seinen Verstand wiederzuerlangen“

-

Die Veränderungen nehmen im Organigramm Gestalt an RC-Objektiv wirft bei den Unterstützern viele Fragen auf, zwischen denen, die den Ansatz verstehen, und denen, die das Ergebnis fürchten, insbesondere einen möglichen Abgang von Franck Haise wer mit diesen Änderungen möglicherweise nicht einverstanden ist.

Zu den Fanverbänden von RC-ObjektivDER Tiger sind die ersten, die sich offiziell über eine Pressemitteilung (zu finden am Ende der Seite) zu Wort melden, auch wenn im Moment weder der erwähnte Abschied vonArnaud Pouillenoch das von Franck Haise, von dem der Verein hofft, dass er überhaupt bestehen bleibt, wurden nicht offiziell bekannt gegeben. „ Es ist nicht unsere Gewohnheit, uns in die Geheimnisse des Clubs einzumischen, aber die verschiedenen Informationen, die seit einiger Zeit in den Medien veröffentlicht wurden, ermöglichten es uns, zu reagieren und diese verschiedenen Themen als grundlegend für das Leben unseres Clubs zu betrachten. », beginnt die Pressemitteilung.

Die Ultras-Gruppe begrüßt die bisherige Investition Joseph Oughourlian Seit seiner Ankunft an der Spitze des Vereins ist er schneller als erwartet von der Ligue 2 zum Kampf um Europa in der Ligue 1 übergegangen. Er hebt auch eine der guten Entscheidungen hervor: die Ernennung von Arnaud Pouille zum General Manager. Doch während er im Begriff ist zu gehen, bedauern die Red Tigers: „ Heute erfahren wir von den möglichen Abgängen von Arnaud Pouille und Franck Haise, motiviert durch das Ende des Zyklus und den Bedarf an Erneuerung. Wir müssen
erkennen an, dass sich der Verein in den letzten drei Monaten eher durch die künstlerische Unbestimmtheit seiner sportlichen Ausrichtung als durch seine Ergebnisse hervorgetan hat. Wie sind wir dorthin gekommen? Es ist sicher, dass niemand alle Vor- und Nachteile kennt, die zu dieser Situation führen. Es scheint uns jedoch offensichtlich, dass die Verantwortung nicht ausschließlich von diesen beiden Männern getragen werden kann, die sich bisher durch ihre Werte und ihre Fähigkeiten auszeichneten. »

Gegebenenfalls werden wir zum Wohle der Institution handeln »

Die Gruppe, die die Bewältigung der Ereignisse des Derbys 2022 offenbar noch nicht verdaut hat (Überfall auf den Rand des Spielfelds, während es zwischen dem Trannin und dem Parkplatz von Lille zu Zwischenfällen kam, gefolgt insbesondere von kommerziellen Stadionverboten für identifizierte Fans) Dann zeigte er sich gegenüber dem Lensois-Präsidenten schärfer und äußerte das Gefühl, dass „ Der Erfolg wird unserem Mehrheitsaktionär den Kopf verdreht haben. » Angesichts der wiederholten Bewegungen innerhalb der Sportorganisation seit dem Abgang von Florent Ghisolfi nach Nizza in der Saison 2022-2023 kommentieren sie: „ Es scheint uns wichtig, Joseph Oughourlian daran zu erinnern, dass der sportliche Erfolg vor allem von der Alchemie zwischen den verschiedenen Komponenten des Clubs abhängt und dass ein Wechsel der Männer die Probleme der Einmischung eines Präsidenten mit begrenzten sportlichen Kenntnissen in seine Mitarbeiter nicht lösen wird und seine gesamte Organisation. Das beste Beispiel hierfür ist die Auferlegung eines Personalleiters mit einem Lebenslauf voller Fehlschläge, der entgegen dem Rat des Managements vorherrscht. (Anmerkung des Herausgebers: Dies bezieht sich auf David Lopez Gomez). » Die im Training geleistete Arbeit und die jüngsten Bewegungen bezüglich der Beteiligung des Vereins (Eintritt von Side Invest) stehen auch im Fadenkreuz von Ultras, die offenbar in mehreren Nischen beschäftigt sind. „ Wir danken Arnaud Pouille und Franck Haise für alles, was sie in den Verein eingebracht haben, und für die menschlichen Werte, die in perfekter Harmonie mit denen stehen, die wir verteidigen. »Wir können am Ende der Pressemitteilung lesen, als wären alle Karten gespielt. Bevor wir zum Schluss kommen: „ Wir rufen Joseph Oughourlian dazu auf, die Vernunft, Bescheidenheit und Werte wiederzuentdecken, die dieser Region, diesem Verein und seinen Fans entsprechen. Wir werden die nächsten Entscheidungen und Formalisierungen aufmerksam verfolgen, in der Überzeugung, dass es noch nicht zu spät ist, das Richtige zu tun. Gegebenenfalls werden wir zum Wohle der Institution handeln. Los, Lens! »

-

PREV Layvin Kurzawas schockierende Enthüllungen über seine Zukunft – foot11.com
NEXT „Ein Reiter, der auftaucht“, besingt Griezmann Mbappé und seine neue Maske mit dem Lied von Zorro